Wie halten meine selbstgerollten Zigaretten besser zusammen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von buckykentucky, 18 Oktober 2019.

  1. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Heyo meine lieben Raucherfreunde! Bitte habt ihr das gehört? Die Lokalbesitzer in Österreich sind ja volle Kanne mit ihrem Anliegen beim VfGh abgeblitzt, dass in Nachtlokalen doch geraucht werden darf. Schon arg, finde ich, weil warum darf nicht jeder Lokalbesitzer selbst entscheiden, ob in seiner Spelunke geraucht werden darf oder nicht? Sowas macht mich, als langjährigen Raucher voll wütend.

    Apropos Rauchen: wisst ihr, was mich auch mega nervt? Bei mir ist es oft so, dass ich mir meine Zigaretten selbst drehen will, es aber irgendwie nicht schaffe. Bei mir fällt dann immer alles auseinander, egal wie fest ich zurolle. Habt ihr da irgendwelche Tricks auf Lager, wie das Selberrollen besser geht? Das ist nämlich auch viel günstiger als dieses ständige Zigarettenpäckchengekaufe.
  2. BlueTooth

    BlueTooth Member

    Servus Kumpel! Ja, ich als gebürtiger Österreicher kann dir nur sagen: mich ärgert das auch maßlos! Ich meine, ich besitze zwar kein Lokal aber wenn ich eines hätte, dann würde ich doch gern selbst entscheiden wollen, ob man bei mir rauchen darf oder nicht.

    Aber naja, die Politik in unserem Land versteht ja niemand so recht.

    Meine Zigaretten sind früher auch immer auseinandergefallen – dann habe ich mal probiert, weniger Spucke zu nehmen, wenn ich den Filter zusammenklebe. Das hat bei mir zuminest geholfen, kannst du ja auch mal probieren.

    Ansonsten habe ich auch einmal was über sogenannte Stopfmaschinen gelesen, die übernehmen das Stopfen für dich – hab aber leider noch keine Erfahrung damit, weil mans in Österreich und Deutschland nicht kaufen kann / darf.
  3. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Ok, das werde ich auf alle Fälle mal ausprobieren – vielen Dank, mein Ösifreund! Ja, das stimmt – bei euch geht’s zurzeit ziemlich lustig zu muss ich sagen. Aber ich glaube, dass die Politik in jedem Land ziemlich hackt. Sie haben ja auch bei uns gemeint, dass das Rauchen der Ozonschicht schadet – die sollten sich mal darauf konzentrieren, dass die Leute jeden Tag einen neuen Wegwerfbecher für ihren Kaffee verwenden – das müllt den Planeten nämlich um einiges mehr zu.

    Stopfmaschinen? Davon habe ich noch nie was gehört. Was kann ich mir darunter vorstellen? Man legt den Tabak einfach in ein Gerät und das rollt dann die Zigaretten für dich oder wie? Klingt cool! Geht das elektrisch oder muss man da „ankurbeln“?
    helmwi gefällt dies.
  4. BlueTooth

    BlueTooth Member

    Haha, ja, da stimme ich dir voll zu.

    Nun ja, was ich weiß gibt es mehrere Stopfmaschinen – ein paar sind elektrisch, manche andere sind wiederum manuell steuerbar. Ich habe mich einmal bei https://www.stopfmaschineshop.com/info/populair informeirt, als ich mir eine zulegen wollte, die liefern nämlich auch nach Deutschland und Österreich. Was ich gesehen hab, soll die Powermatic 3 die beste sein, da sie halbautomatisch arbeitet. Das eingebaute Tabakfach kann Tabak für bis zu 30 Zigaretten aufnehmen, was anscheinend für solche Stopfmaschinen ziemlich viel sein dürfte.

    Kannst dich ja mal informieren und dann bei uns genüsslich vor den Beisln eine „tschicken“, wie wir Wiener sagen!
  5. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Hey super, danke! Über dieses Teil muss ich mich echt informieren! 30 Zigaretten sagst du? Wow, das ist mehr, als ich am Tag überhaupt rauche. Ich bin so ca. bei 5 oder 6 Zigaretten am Tag.

    Wenn ich aber mal wieder nach Wien komme, werde ich deinem Rat auf alle Fälle folgen – treffen wir uns vor euren Kneipen und rauchen genüsslich eine gemeinsam!
  6. Tintenbomber

    Tintenbomber New Member

    Wenn du nur 5-6 Zigaretten pro Tag rauchst, reicht ein kleiner Stopfer doch völlig aus. Die kosten nur ein paar Euro, funktionieren ohne große Technik und sind vor allem legal, was bei maschinellen Stopfmaschinen nicht der Fall ist.
    helmwi gefällt dies.
  7. helmwi

    helmwi New Member

    Stimmt!

    Würde Dir auch empfehlen einen kleinen Stopfer oder eine Rollbox zu kaufen.

    Mit der Rollbox klappt es vielleicht mit dem Zigaretten drehen;-)
  8. AmandaNoch

    AmandaNoch New Member

    als ich mit dem Rauchen aufhörte, nahm ich meinen Mund mit lutschern und meinem Kopf mit einem faszinierenden Buch! also nach sechs Monaten habe ich aufgehört zu Rauchen und ich wurde nicht zur Gewohnheit dieses gezogen
    so dass die Schlussfolgerung, wie Sie sich selbst einstellen und wird
  9. Tintenbomber

    Tintenbomber New Member

    Was genau willst du uns damit sagen?

Diese Seite empfehlen