Wie Gasgrill richtig reinigen?

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von buckykentucky, 24 August 2020.

  1. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Hallo!

    Wer von euch hat auch einen Gasgrill zuhause? Wie reinigt ihr den richtig bzw. gründlich?
    Wir haben in den letzten 2 bis 3 Monaten sehr viel und oft gegrillt, sodass der Grill jetzt nicht mehr wirklich schön aussieht.
    Den Rost haben wir natürlich so gut wie es ging sauber gemacht, aber eine gründliche Reinigung des Grills sieht bestimmt anders aus. Immerhin sind noch einige Fettrückstände zu sehen. Wie werde ich diese los?
  2. Wally

    Wally Member

    Habt ihr vielleicht schon einmal ausprobiert, euren Gasgrill auszubrennen? Beim Ausbrennen des Gasgrills werden alle fettigen Rückstände, die durch die Grillerei hängen bleiben, in kleine, weiße Partikel aufgelöst. Die kann man dann einfach mit einem feuchten Tuch entfernen. Nach dem Ausbrennen ist der Gasgrill also so gut wie neu und was noch wichtiger ist: viel hygenischer!

    Laut diesem Ratgeber hier, soll man seinen Gasgrill mindestens einmal im Monat ausbrennen: https://www.grill-kenner.de/gasgrill-ausbrennen-pyrolyse/
    Das ist unabhängig davon, wie oft du in der Zwischenzeit gegrillt hast. Nur wenn man gar nicht gegrillt hat, dann muss man den Grill auch nicht ausbrennen! Es eignet sich auch nicht jeder Grill zum ausbrennen, da gilt es also Vorsicht walten zu lassen. Dein Gasgrill sollte mindestens 3 bzw. 4 Brenner haben und einen verschließbaren Deckel, damit er zum Ausbrennen geeignet ist und dadurch nicht beschädigt wird!

Diese Seite empfehlen