Welche TV-Sendungen waren die besten in Deiner Kindheit?

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von now, 23 August 2008.

  1. now

    now New Member

    Tach, der Titel sagt alles....

    Also bei mir war es ganz klar:
    Sesamstrasse, Spaß am Dienstag, Die Fraggles , Dalli Dalli,Löwenzahn, Sendung mit der Maus, bugs bunn, Captain Future, Danger Mouse... das sidn erstmal alle die mir eingefallen....

    Eine Sendung gibt es noch aber weiss nicht wie die heisst....
    Angefangen ist die mit eienr Frau auf einem Stuhl der wärende des Anfagst über den Bildschirm ""flog""....
    hmm
  2. Fastjack

    Fastjack New Member

    Moinsen

    als Kind der 80er sind bei mir natürlich klar Captain Future als erstes zu nennen.
    Gefolgt von Serien wie unsere kleine Farm, Die Waltons, Hallo Spencer, Susi schrecken der Straße, Die Rote Zora, Tom und Jerry, das NDR schulfernsehen :), Western von Gestern, die Weihnachtsserien auf ZDF, das ZDF Ferienfernsehen (keine angst heute hab ich Satelit), Tutti Frutti (Hey ich war jung und mal ehrlich wo gabs zu der Zeit woanders halbnackte Frauen zu sehen), knight rider (hatten ab 86 kabel fernsehen juhu), der Mann aus Atlantis (neben dallas und diese andere amerikanische Familienserie das einzige was ich von Patrick Duffy kenne), Buck Rogers, Kampfstern Galaktika (mit den Krassen Zylonen sowas ähnliches sieht man auch heute bei Golf treffen am wöthersee hahahahahaha), hm natürlich die Lindenstrasse (wenn man bedenkt die läuft heute noch), der große Preis, die ganzen diddi serien und filme (bemerkungen wie "schreiben sie es auf ich beschäftige mich später damit" liegen mir noch heute auf den lippen),die ganzen Tele5 Zeichentrickserien (the real ghostbuster, Marshall Bravestar, He-man usw)
    na da gab es sicherlich noch eine menge mehr aber wollen mir jetzt nicht einfallen.

    Erstmal gruß von der Regnerischen Küste

    Fastjack
  3. now

    now New Member

    Stimmt!!!! Susi schrecken der Strasse oder Der Fliegende Ferdinand, Märchenbraut

    Klar als ich dann älter wurde waren es dann Serien wie, MacGyver, Knight Rider, Cold für alle Fälle, Star Trek TOS, StarTrek - The next Generation......und viele marvel Serien....
  4. Excalibur1976

    Excalibur1976 New Member

    Susi der Schrecken der Straße? Ihr meint Wohl Luzie der Schrecken der Straße! Habe ich gern geschaut. Genau wie Rappelkiste, Calimero, Tom&Jerry, und später dann Captain Future!

    Danach folgten:

    He-Man
    Marshall Bravestar
    Saber Rider
    Transformers
  5. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    Ich war in meiner Kindheit draussen zum spielen und habe nicht immerzu vorm Fernseher gehangen.
  6. Quickbeam2k1

    Quickbeam2k1 New Member

    @ ice so serien wie saber rider, galaxy rangers etc. kamen ja auch immer samstag morgens um 7-8, da war ich dann wach und habs geschaut.
    Und danach gings raus! :)
  7. spritdealer

    spritdealer Active Member

    Huuuh mal wider schwer zu sagen, weil sich das ja im Laufe der Zeit immer wieder verändert hat. Was auf jeden Fall dazu gehörte war Calimero, Capt. Future, Fraggles, Muppet Show, Disney Sachen allgemein. Später kamen dann Serien wie Knight Rider, Ein Colt für alle Fälle, Streethawk, Airwolf, Al Bundy und irgendwann die Simpsons dazu. Waren sicher noch andere ...

    @Ice: Man kann/konnte das schon kombinieren. Ich war viel draußen zum Ausgleich zur Schule und zum Zocken am Atari/den ersten Computern. Aber auch Spielen/Sport enden mal = man kommt nach Hause und da waren dann eben die Serien angesagt
  8. Fastjack

    Fastjack New Member

    @Icehouse

    Ich hab zwar ne menge vor der Kiste gehockt und dann auch noch eine Atari Konsole gehabt und nen C64 und nen Gamboy und nen Sega Game Gear und so weiter und so weiter, aber .....

    nebenbei Triatlon, Leistungsschwimmen, Kampfsport, Ballet, Tauchen, Wasserskilaufen, Langstreckenschwimmen, Kayakfahren, Rafting um nur einige sachen zu nennen betrieben

    und was ist draus geworden !!!!

    ein völlig durchgeknallter IT´ler mit hang zum Größenwahn (siehe Car-PC Project) also alles völlig in ordnung.

    Wenn ich mir aber die heutige generation so anschaue und vorallem was die in der Flimmerkiste zu sehen bekommen glaube ich das wenn jemand diese frage nochmal in 20 Jahren stellt allein der erste Post mehr als eine Seite an TV-Müll ala pokemon und der ganze dreck zutage bringt.

    von daher the 80 rules :)

    Gruß

    Fastjack
  9. Admin

    Admin Active Member

    ja also auch bei mir waren es so ziemlich die selbigen Serien....


    Sesamstrasse, Spaß am Dienstag, Die Fraggles , Dalli Dalli,Löwenzahn, Sendung mit der Maus, bugs bunn, Captain Future, Danger Mouse, Inspektor Gadget, marvel und DC -Comic-Serien...
    Klar Start Trek alles, Knight Rider Stree Hawke, Viper, MacGyver

    Alles diese ganzen KultSerien mit denen ich aufgewachsen durfte...
    Schade das es solche teilweisen tollen Serien heute nicht mehr gibt.
    Dafür muss man sich nun mit Müll wie PowerRangers, Teletabbys tc abplagen!
  10. AdamBass

    AdamBass Guest

    Ich denke wird bei den meisten gleich sein. Zumindest bei denen aus den 70ern und 80ern weil da gabs ja noch net so derbe viel für Kinde wie heute.

    Bei mir warens hauptsächlich:

    - Knight Rider
    - Hulk
    - Airwolf
    - Der Mann aus Atlantis
    - Kojak

    - Thundercats
    - Captain Future
    - Spider Man
    - Batman (POW BOING) (Real und Zeichentrick)
    - Superman
    - Saber Rider
    - Power Rangers
    - Calimero

    Das sind die Sachen an die ich mich erinner kann.
    War aber noch viel mehr. Vor allem Sachen die nur kurz liefen.
    Gucke heute noch Animes (Naruto, One Piece, Van Hellsing usw.).
    Bin Kind geblieben^^

    Gruß AdamB
  11. Admin

    Admin Active Member

    Diese Batman RealSerien Teile mit dem "Poing Bang" tät ich gerne mal wieder sehen!

    Calimero war auch total fein!
  12. Fastjack

    Fastjack New Member

    Achja und wer kennt noch die Dreibeinigen Herscher ?
    Die waren auch cool.
  13. Also ich erinner mich vor allem an Trickfilme wie "Der kleine Maulwurf" oder "Lolek und Bolek", aber auch "Das Spielhaus" oder "Achim's Brummkreisel" waren toll. Und die Geschichten vom "Spuk unterm Riesenrad" oder "Spuk im Hochhaus" hab ich gern gesehen. Und dann noch die Märchenstunde in den Schulferien mit all den schönen russischen Märchen - hach, das waren friedliche Zeiten :)
  14. spritdealer

    spritdealer Active Member

    Ja, das war cool, die würde ich auch gerne mal wieder sehen
  15. Fastjack

    Fastjack New Member

    Dann habe ich eine guten Ratschlag für dich :) .

    bei amazon bekommst du die DVD.

    Kennt noch jemand "Das Geheimniss vom Siebensprung" ??

    Gruß

    Fastjack
  16. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter


    Das kommt aber auch immer drauf an, auf welcher Seite der Mauer man gross geworden ist. ;) Bei uns gab es nun mal nicht den ganzen Tag fernsehen, wir hatten auch noch andere Sachen zu machen. Meine Eltern hätten mich windelweich geprügelt, wäre ich am Samstag morgen schon vorm Fernseher gehockt. Da musste im Haushalt mitgeholfen werden, und wenn man seine Arbeit erledigt hatte, durfte man auch mal rausgehen und mit Kumpels spielen.

    Klar hatten wir auch "West-Fernsehen", aber der TV wurde halt erst abends angeschnäppert. Ich konnte ja von Glück sagen, das wir so Grenznah wohnen. Die in Dresden oder so, können es bestätigen, da gab es nur DDR1 und DDR2, bei vielen noch das Aquarium als drittes Programm. Da kamen zwar auch schönen Kindersendungen, aber naja lassen wir das.
  17. dominik

    dominik 3DWIN Veteran

  18. He, ist hier etwa noch jemand von der "anderen Seite der Mauer" *gg* ?? Mir kommen DDR1 und DDR2 so bekannt vor *g*
  19. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter


    Aufgrund dessen hatte ich mir das schon gedacht. Warum sich allerdings noch kein Alt-Bundesbürger-Kind über die Sendungen aufgeregt hat, er kenne die nicht, ist mir schleierhaft.
  20. Fastjack

    Fastjack New Member

    LOL weil ich die auch gesehen und geliebt habe.
    Am geilsten war immer noch der kleine Maulwurf der war der Hammer.
  21. Ich möchte auch gern so einige meiner Kindheits-Serien für meine Tochter jetzt auf DVD haben, weil ich die einfach besser finde als das heutige Kinderprogramm. Aber so Sachen wie Heidi oder Biene Maja sollen auch in unsere Sammlung ;)

    Ach so, und Hurvinek und Spejbl hab ich geliebt, die hab ich inzwischen immerhin auf Video und CD zu Hause :)
  22. spritdealer

    spritdealer Active Member

    Was bitte ist denn das? Hab ich ja noch nie gehört :D
  23. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter


    Ja, da staunst Du. Es gibt/gab ja doch was bei uns, um das ihr uns beneiden könnt --) --) --).


    Spejbl und Hurvínek hatte ich schon ganz vergessen, Danke Kleinstadtküken, nun muss ich nur noch was finden, wo man sich das nochmal anschauen kann.
  24. Das ist gar nicht so einfach, hat echt lange gedauert, bis es da mal was auf Video (jawohl, Video!!!) und auf CD gab. Hat mir meine Mama vor einiger Zeit geschenkt :hehe: Jetzt hab ich aber auch schon länger nicht mehr gesucht, obs da inzwischen schon mehr von gibt, wenn Du was findest, sag Bescheid ;)
  25. spritdealer

    spritdealer Active Member

    1. Ich bezweifle mal das ich euch darum beneide --) 2. Was heißt "bei uns"? Ist/war das eine regionale Sache oder wie?
  26. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter



    Zu 1. nanana junger Freund, nicht so spitz ;).
    Zu 2. ich glaube kaum dass diese Sendung im Westdeutschen TV ausgestrahlt wurde, oder habt ihr auch das DDR1 und DDR2 empfangen können? ;)
  27. Erdenbürger

    Erdenbürger X-User

    AW: Welche TV-Sendungen waren die besten in Deiner Kindheit?

    CATWEAZLE war der beste für mich !
  28. Rodrigo

    Rodrigo New Member

    Darkwing Duck, Duck Tales, Pokémon, Digimon, Dragon Ball

Diese Seite empfehlen