Wasserstand messen

Dieses Thema im Forum "Haus & Garten" wurde erstellt von bluemchen, 9 September 2019.

  1. bluemchen

    bluemchen Member

    Hi!

    In meinem Garten habe ich einen Teich, bei dem ich immer wieder den Wasserstand neu messen muss, damit er nicht überschwappt.
    Ich dachte immer, die Tauchpumpe regelt das von selbst, aber das ist offensichtlich nicht der Fall.
    Besonders lästig ist das, wenn wir im Urlaub sind.

    Da muss es doch andere Möglichkeiten geben, oder?
  2. Wally

    Wally Member

    Ach, wie macht ihr das denn im Urlaub? Da muss dann wohl immer jemand anwesend sein.
    Das ist ja auch ziemlich doof und auch umständlich. Mir wäre es auch ein wenig unangenehm, immer jemanden damit beauftragen zu müssen, wenn ich mal weg wäre.

    Es wundert mich auch ein wenig, dass die Tauchpumpe das nicht selbst regelt. Hat die Pumpe keinen Schwimmerschalter?
    Denn dieser regelt den Wasserstand. Wenn zu viel Wasser vorhanden ist, gibt der Schwimmerschalter der Tauchpumpe das Signal, Wasser abzupumpen (andersrum funktioniert es natürlich auch).
    An deiner Stelle würde ich mich nach einer Tauchpumpe mit Schwimmerschalter umschauen: https://www.schmutzwasser-und-tauchpumpe.de/know-how/wie-funktioniert-ein-schwimmerschalter/
    Sowas ist auch gar nicht so teuer. Besorg dir am besten sowas.

    LG

Diese Seite empfehlen