Windows Vista Tipps und Tricks

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Alpenkraut, 2 August 2008.

  1. Alpenkraut

    Alpenkraut New Member

    Nervende Warnungen in den Benutzerkontensteuerung(UAC) in Windows Vista deaktivieren:

    Drückt die Windows-Taste + R und schreibt msconfig die Zeile.
    Nachdem du die Eingabe Taste gedrückt hast, wechsel im folgenden Dialogfenster auf Tools. Dort geht ihr auf Benutzerkontensteuerung deaktivieren. Nach einem Klick auf die Schalfläsche Neustarten und nach dem Neustart von Vista ist die Änderung beendet.


    Schneller Systemstart
    Drückt die Windows-Taste+R
    In der Kommandozeile dann MSCONFIG eintragen.
    Nun erscheint das Systemkonfigurationsprogramm.
    Klickt oben in der Leiste auf Start und dann tragt ihr unten rechts bei Zeitlimit 5 Sekunden ein (vorher 30sek)
    Schon verkürzt sich die Anzeige des Boot-Menüs beim starten des Rechners um 25 Sek.


    Denke wenn mir mehr einfällt (ist schon spät) schreib ich mehr vielleicht weiss auch einer von Euch noch welche
  2. Diveman28

    Diveman28 3DWINler

    das kann man zwar machen und ist zu einem gewissen grad für leute die sich mit der materie sicherheit auskennen und nicht an selbstüberschätzung leiden auch zweckdienlich, ansonsten sollte man das nicht tun, denn das gehört zum sicherheitskonzept von vista.
    man kann sich auch das mal durchlesen Benutzerkontenschutz (UAC) temporär deaktivieren, vor allem dann auch den abschnitt "Auf folgende Aspekte möchten wir aber ganz deutlich hinweisen:"
    auch dieser tipp gilt nur für multiboot systeme bzw. einem system mit mehr als einem hardwareprofil, ansonsten kommt dein tipp gar nicht zum tragen ;)
    siehe auch hier Windows Vista: Bootauswahl und Anzeigedauer konfigurieren

Diese Seite empfehlen