Umzug

Dieses Thema im Forum "Auto, Motor & Co." wurde erstellt von xrated, 27 Februar 2020.

  1. xrated

    xrated Member

    Hey alle zusammen!

    ich ziehe demnächst um und wie es halt so ist, alle verfügbaren Autos werden restlos vollgeladen bis keine Luft mehr ist.
    Ich fahre einen VW up und mache mir Gedanken, wie viel ich dem Kleinen zumuten kann..
    Es passen natürlich nicht allzu viele große Dinge rein, aber dafür umso viele kleine, schwere und ich frag mich, ob da nicht irgendwann eine achse brechen kann oder so ..

    lieber auf nummer sicher gehen und weniger voll machen, dafür 2 mal 3 h Fahrt auf sich nehmen? ODer alles rein was geht?
  2. Bertrami

    Bertrami Member

    Hallo.

    Hast Du vielleicht schon etwas Reifen-Lastindex oder Tragfähigkeitsindex gehört? Ich denke nicht, sonst hättest Du ja nicht gefragt;).
    Also, ich werde es Dir mal versuchen zu erklären. Der Lastindex wird durch eine Zahl (zwei- oder dreistellig) ausgedrückt und befindet sich auf dem Reifen, wie genau diese Kennzeichnung aussieht, kannst Du hier nachschauen https://www.oponeo.at/blog/reifen-lastindex .

    Der Lastindex ist die maximale Belastung des Reifens bei der maximal zulässigen Geschwindigkeit. Wenn Du also zu viel in Dein Auto packst, könnte eine zu große Last auf den Reifen ihn zum platzen bringen. Musst deshalb aufpassen nicht das es noch zu einem Unfall kommt, dann vielleicht lieber ein Paar Mal mehr fahren.

    Wünsche Dir alles Gute und hoffe, dass sowohl Du als auch Dein Auto den Umzug gut überstehen werdet:).

Diese Seite empfehlen