Typo3

Dieses Thema im Forum "Programmierung" wurde erstellt von And-E, 8 Februar 2010.

  1. And-E

    And-E Xler

    Moin,

    würde gerne in Typo3 einsteigen. Mein Hoster hat das alles schon fix und fertig auf meinem Webspace vorinstalliert und ich kann mich in die Weboberfläche einloggen. So weit so gut. Nur wie gehts weiter? Kann mir jemand einen Crash-Kurs in Typo3 empfehlen? Irgendeine PDF oder so. Keine Anleitung, davon hab ich genügend. Damit werde ich mich dann befassen, wenn ich überhaupt mal einen Überblick habe.

    Wenn jemand da eine kostenlose Variante eines Crash-Kurses hat oder weiß wo man im Internet so etwas findet (ich habe trotz suche nichts gefunden), dann würde ich freuen davon zu erfahren.

    Danke!
  2. tomte

    tomte ex-3dwinler

    AW: Typo3

    Typo3 ist so umfangreich, dass du fast schon etwas genauer sagen musst, was jetzt bei dir ansteht, bzw. für welchen Teil du einen crash-kurs brauchst. Ich bin leider aus dem "Typo3 Rennen" seit Version 3.5. aber die Videos von typo3.org fand ich immer recht unterhaltsam und hilfreich. Ansonsten brauchst einfach Zeit zum Spielen und einen Ansprechpartner (irc.freenode.net #typo3)
  3. And-E

    And-E Xler

    AW: Typo3

    Danke, das hilft ja schon mal etwas. Schau ich mir mal an. Danke!

    Worum es genau geht: Für den Anfang würde es mir reichen, wenn ich eine einfache Homepage erstellen könnte. Nichts großes (das kommt dann irgendwann mit der Zeit). Hintergrundbild, Header, Menüleiste, Textfeld, Footer, ... sowas eben. Will mich langsam da irgendwie reinfinden.
  4. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Typo3

    Für eine einfache, private Homepage ist Typo3 vielleicht ein wenig oversized. ;)

    Aber ein schönes System. Habe mal ein Intranet auf Basis von Typo3 mitaufgebaut. Ist allerdings schon eine ganze Weile her. Kann dir da wohl nicht mehr wirklich Tips geben.
  5. And-E

    And-E Xler

    AW: Typo3

    Für meine private Homepage nutze ich Wordpress. Alles kein Thema. Aber ich will meinen Horizont erweitern und bin auch experimentierfreudig. Und Typo3 ist denke ich mal etwas, womit man auch in Zukunft gut und viel arbeiten kann und wird. Und was man so alles hört, ist das System auch recht einfach zu erlernen. Nur brauche ich einen ersten Einstieg. Und learning by doing ist da wohl nicht angebracht, dafür ist das Ding zu komplex. Werde mir aber die besagten Videos mal ansehen und Schritt für Schritt schauen. Ein PDF-Crash-Kurs wäre dennoch ganz hilfreich.
  6. And-E

    And-E Xler

  7. Daniel

    Daniel New Member

    AW: Typo3

    Ist wirklich ein mächtiges CMS...war mir auch zu Umfangreich...:confused:

Diese Seite empfehlen