Tierhaare in der Wohnung minimieren?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Technik" wurde erstellt von Mondmann, 1 Juli 2020.

  1. Mondmann

    Mondmann New Member

    Hallo,

    ich habe einen Hund, der ziemlich viele Haare hinterlässt. Bis jetzt hat mich das nicht sonderlich gestört, allerdings hat meine neue Freundin eine Hundehaar-Allergie. Daher versuche ich schon, so viele Haare wie möglich weg zu saugen und zu putzen. Habt ihr vielleicht Tipps und Tricks wie das besonders schnell vonstatten geht? Momentan brauche ich dafür täglich eine Stunde, die sich in meinem Zeitplan eindeutig bemerkbar macht.
  2. Medusa

    Medusa New Member

    Morgen Mondmann,

    Tierhaare akkurat zu entfernen ist nahezu unmöglich, außer man putzt dem Tier pausenlos hinterher. Ich habe drei Hasen, die frei in der Wohnung herumtollen dürfen.
    Aber ich bin selbst kein Freund von den ganzen Haaren in der Wohnung und habe deswegen einen Wisch und Saugroboter angeschafft, schau hier.
    Der Roboter fährt täglich durch die Wohnung und misst dank künstlicher Intelligenz die Wohnung aus, sodass er wirklich überall reinigt.
    Gerade für Allergiker ist das eine geniale Erfindung, weil man dann nicht dem aufwirbelndem Staub ausgesetzt wird.
    Von Besuch habe ich jetzt schon öfter gehört, dass man gar nicht sieht oder riecht, dass ich Tiere in der Wohnung habe.
    Also bringt der Roboter viel mehr als wenn ich selbst täglich saugen und wischen müsste, wozu man auch nicht immer Zeit hat.

Diese Seite empfehlen