Kaufberatung Suche Dokumentenscanner...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zipper, 18 April 2013.

  1. Zipper

    Zipper XXX-User

    Moin moin,
    hat von Euch zufällig jemand Erfahrung mit einem preiswerten aber guten Dokumentenscanner?
    Ich möchte meinen Schriftverkehr (Briefe, Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen, Krankenkassen-
    unterlagen, Bankunterlagen, Kassenbon und was weiß ich nicht noch alles) auf den Computer
    verbannen. Den ganzen Mist braucht man im Prinzip nicht. Nur wie es immer so ist, hin und
    wieder braucht man eines von dem - ohne vorher bestimmen zu können was es das nächste mal
    sein wird, das man braucht. Also ab auf den PC und da auf der Festplatte kann das dann
    Grünspan ansetzen. Bissel schick sortiert und dann findet man es auch fix wieder.
    Mein PC ist nicht so der super Moderne und Schnelle... so weit ich es mitbekommen habe
    gibt es schon Scanner, die im Grunde alles komplett fertig machen und dem PC nur noch
    das Endprodukt (gewünscht wird eine LESBARE PDF) übergeben.
    Der PC braucht dann kaum Ressourcen. Die PDF soll dann lesbar sein. Oft wird die PDF
    nur als grundsätzliches Format zur Verfügung gestellt. Nach Worten oder Beträge die auf
    dem Kontoauszug stehen kann man dann nicht automatisch auch suchen. Lesbar heißt ja, das
    er erkennt, dass es sich um Text bzw. Zahlen handelt. Anders wäre es im Prinzip nur ein
    Bild in einer PDF.
    Und da der ganze Kram nach dem Scan-Vorgang in den Schredder wandert MUSS ein Ausdruck
    der PDF dann auch noch so gut sein, dass er mind. als gute Kopie durchgeht.
    Das die Größe der PDF-Dateien nicht in´s Uferlose ausarten soll versteht sich von selbst.

    Im s.g. Fachhandel hatte ich kein Glück. Die haben alle nur diese Wegwerf-All-in-One-Lösungen.
    Was ich im Netz so finde liegen Preis um und bei 400 Euro. Gibt auch günstigere und auch
    deutlich teurere. Ich möchte ungerne ein Gerät nach dem anderen bestellen bis ich mal eines
    gefunden habe, das meine Erwartungen befriedigt.

    Kennt sich von Euch jemand mit so was aus? Benutzt es im Büro? Zu Hause? :-D
  2. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Suche Dokumentenscanner...

    Ich kann Dir den "Fujitsu ScanSnap S1500" empfehlen. Sehr schnell und vor allem Duplexscan, ohne das Blatt selber wenden zu müssen. Wenn Du ne Menge Papierkram hast, dann wirst Du lieber etwas mehr Kohle ausgeben, denn so ein Scanner sollte funktionieren, auch ohne stets daneben sitzen zu müssen, weil das Teil grad mal wieder Seiten doppelt einzieht und so Fehlscans entstehen. Ich hab mit dem S1500 noch keinen Doppeleinzug gehabt.

    Den gibt es auch als S1500M in der Mac-Version die ein bisserl teurer daher kommt, wobei der ohne M auch mit einem Apple-Treiber ausgeliefert wird.


    Hier ist die Produktbeschreibung vom Hersteller, da brauch ich nicht alles schreiben ;):

    http://www.fujitsu.com/emea/products/de/scansnap/for-pc/

    Auf jeden Fall ist ein Softwarepaket dabei, welches alleine schon einen guten Wert hat und den Kauf rechnet.

    Ach ja, eine der meistgenutzten Features bei uns ist, dass man bestimmte Wörter mit einem Textmarker anstreichen kann und diese werden dann als Schlagwörter getaggt. Die OCR-Software ist wirklich Spitze.

    Die Links zu Amazon, geizhals und Co erspare ich mir an dieser Stelle, kannst Du sicher selber :).
  3. BananaJoe

    BananaJoe Lord of Banana's

    AW: Suche Dokumentenscanner...

    Edit by Icehouse

    Hier stand mal unerlaubte Werbung.
  4. Zipper

    Zipper XXX-User

    AW: Suche Dokumentenscanner...

    Son Mist, da bin ich zu Spät.
    Vielleicht war die unerlaubte Werbung ja interessant für mich?

    Bei den Scannern habe ich mich bisher ein wenig auf die von
    Cannon eingeschossen. ABER entschieden ist noch mal gar nichts.
    Ich glaube den wollte letzten jemand auf eBay verticken. Und...
    nun da ich das Gerät so gar nicht kannte habe ich dann davon
    lieber die Finger gelassen. Aber der Preis war bei 50 Euro :eek:

    Noch mal eben nachgeschaut, nee, war ne Nummer kleiner wohl?!
    http://www.ebay.de/itm/261197061520
    Aber 50 Euro nä?! :-D
    Normal hätte ich dem da die Hand abschlagen sollen.

    Wenn Du dich da gut auskennst... macht das Gerät da die
    Hauptsächliche Arbeit was... ich sag mal konvertieren oder
    einstellen des Scan-Bereich und so weiter betrifft?
    Also ich möchte eigentlich oben 30 Blätter (oder so) einlegen,
    auf den Knopf drücken und dann eine fertige PDF auf dem Desktop
    (oder sonst wo) wiederfinden. Ich möchte nicht noch lange am
    PC irgendwas bearbeiten, einstellen usw.
    Sowas ist nervig genug auch ohne noch lange nach bearbeiten zu
    müssen. Und habt Ihr etwas das so gescannt wurde auch mal wieder
    ausgedruckt? Wie ist die Qualität da? Ich kenne das nur von
    richtig teuren Geräten... aber 5000 Euro wollte ich nicht ausgeben.
  5. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Suche Dokumentenscanner...

    Die unerlaubte Werbung über Dir war mit Sicherheit nicht von Interesse.

    Die eingescannten Unterlagen werden ins DMS übergeben. Alles vollkommen ohne Userinteraktion.
    Der Scanner richtet die Dokumente, die schief eingelegt werden, automatisch aus, wandelt alles korrekt um, erstellt OCR, taggt die Dokumente.
    Was will man mehr?

    Erneutes ausdrucken hab ich noch nie gebraucht, also kann ich Dir dazu leider nichts sagen. Die Standardauflösung sollte aber eine Kopie erlauben. Das diese nun nicht 100% mit dem Original übereinstimmen wird, sollte bei dem Preis auch nicht weiter stören. Ist allerdings auch kein Kopierer, sondern ein Dokumentenscanner ;).
Ähnliche Themen: Suche Dokumentenscanner...
Forum Titel Datum
X-Lounge Suche Zahnarzt mit gutem Ruf 4 August 2019
X-Lounge Suche einen Rollladen 2 August 2019
X-Lounge Suche Info über ergonomischen Werkstattstuhl 1 August 2019
Schule & Beruf Suchen gutes Schweißgerät 20 Juli 2019
Haus & Garten Suche Korrosionsschutz 19 Juli 2019

Diese Seite empfehlen