Windows Service Pack 3 in Windows XP CD integrieren

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Admin, 11 Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Admin

    Admin Active Member

    Sie möchten Ihre Windows XP-Setup-CD mit dem aktuellen Service Pack kombinieren, damit sie dieses nicht immer nachträglich installieren müssen?

    Mit diesem Tutorial haben Sie die Möglichkeit, eine solche CD zu erstellen. Für die Integration benötigen Sie eine Windows XP Installation-CD. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine CD mit SP1 oder SP2 handelt.

    Dann benötigen Sie noch das SP3 für Netzwerk-Installation, einen CD-Rohling sowie natürlich einen CD/DVD-Brenner und eine Brennsoftware.


    Integration starten

    1) Kopieren Sie nun alle Dateien der XP-CD in ein Verzeichnis auf Ihrere Festplatte. In unserem Beispiel ist es die Partition F:\ und das Verzeichnis "XP_CD".

    1a) Das Service Pack (WINDOWSXP-KB936929-SP3-X86-DEU.EXE) befindet sich bei uns auch auf der Partition F:\

    2) Um die Integration des Service Pack 3 zu starten, muss die Datei "WINDOWSXP-KB936929-SP3-X86-DEU.EXE" mit einem Parameter gestartet werden. Dazu gehen Sie auf "Start -> Ausführen" und wählen mit "Durchsuchen..." die "WINDOWSXP-KB936929-SP3-X86-DEU.EXE" Datei. In unserem Beispiel steht dann im Eingabefeld "F:\WINDOWSXP-KB936929-SP3-X86-DEU.EXE".

    Um weitere Informationen zu den Parametern des SP3 zu erhalten, hängen Sie den Parameter "/help" an den Dateinamen an, siehe Beispiel:

    "F:\WINDOWSXP-KB936929-SP3-X86-DEU.EXE /help"

    [​IMG]



    [​IMG]





    3) Starten Sie nun das Service Pack mit den Parametern "/integrate:F:\XP_CD"

    Wobei "F:\XP_CD" natürlich nur ein Beispiel ist. Es muss das Verzeichnis sein, das Sie bei Schritt 1 angelegt haben und in dem sich die Dateien der
    Windows XP-CD befinden. Ggf. müssen Sie den Pfad entsprechen abändern.

    [​IMG]





    4) Wie lange es nun dauert, bis das SP3 integriert wurde hängt sehr stark von der Systemleistung Ihres PC ab.

    [​IMG]





    Ist die Integration abgeschlossen, wird der erfolgreiche Vorgang gemeldet.

    [​IMG]







    Neue CD erstellen

    Nun müssen die Daten nun auf eine bootfähige CD-ROM gebrannt werden. Das können Sie z.B. mit dem Programm NERO erledigen.

    Starten Sie Nero, wählen Sie "Datei -> Neu..." und wählen links "CD-ROM (Boot)". Sie benötigen, um eine bootfähige CD zu erhalten, einen Bootloader, den Sie weiter unten finden (xpboot.zip). Entpacken Sie das Archiv und wählen im Feld "Image-Datei über "Durchsuchen" die Datei "xpboot.bin" aus.

    Unter dem Punkt "Erweitert" stellen Sie alles genauso ein, wie es auf dem Bild zu sehen ist, ein.

    [​IMG]



    Wechseln Sie dann zum Reiter "Titel" und geben einen Namen für die CD-Rom ein.

    [​IMG]



    Unter dem Reiter "Brennen" wählen Sie bitte das Häkchen bei "Disk finalisieren" an und bei der "Schreibmethode" wählen Sie bite "Disc-at-Once".

    [​IMG]



    Klicken Sie nun auf "Neu" und Sie gelangen nun zur Dateiauswahl, in der Sie mit Hilfe von Drag & Drop den Inhalt des gesamten Windows XP CD-Verzeichnisses "F:\XP_CD" nach links ziehen.

    Klicken Sie nun auf Brennen und Ihre neue Windows XP SP3-CD wird gebrannt.

    [​IMG]





    Viel Spass
Ähnliche Themen: Service Windows
Forum Titel Datum
X-Lounge Hausmeisterservice gesucht 2 August 2019
Liebe & Beziehung Escort Service 21 Dezember 2018
Sonstige Technik IT Service Berlin 27 Juli 2018
IT-News IT Service 13 April 2018
Freizeit, Reisen & Urlaub Feedback zu einem Service, Thema Wochenendhaus 21 Februar 2017

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen