SEO Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ludwig, 17 August 2021.

  1. Ludwig

    Ludwig New Member

    Hallo,
    ich betreibe einen kleinen Online-Blog als Nebenbeschäftigung.

    Ich würde gerne die Möglichkeit erkunden, mehr Besucher auf meine Seite zu bekommen und mit der Zeit mehr Geld zu verdienen.

    Was ist der beste Weg, um das zu erreichen?
    Grüß
  2. Valerie

    Valerie New Member

    Hallo Ludwig!

    Ich finde es toll, dass du dir mit deinem Blog ein zweites Einkommen generieren willst, gerade in diesen unsicheren Zeiten, wo jeder von uns seinen Job verlieren kann.
    Um mehr Besucher auf deinen Blog zu bekommen, solltest du zuerst sicherstellen, dass du AdSense auf deinem Blog installiert hast. Dazu benötigst du einige grundlegende Programmierkenntnisse.Hier ist eine Anleitung, die dir vielleicht weiterhilft: support.google.com/blogger/answer/1269077?hl=de sobald dein Blog mit AdSense verbunden ist, kannst du anfangen, Geld zu verdienen. Es ist zwar nicht sehr viel, aber alles hängt davon ab, wie viele Besucher dein Blog hat. Wenn du schon etwas mehr Erfahrung hast, kannst du damit beginnen, gelegentlich Produkte zu rezensieren und dadurch Affiliate-Marketing zu betreiben. Konsistenz bei der Veröffentlichung von Beiträgen ist extrem wichtig, und das Wichtigste ist wahrscheinlich der Inhalt!

    Du musst unbedingt erstklassige Inhalte schreiben, wenn du Besucher von Suchmaschinen auf deine Website bringen willst. Ich habe diesen Freelancer angeheuert, um mir dabei zu helfen, und ich bin wirklich sehr dankbar, dass ich das getan habe. Denn es gibt bestimmte Grundsätze, die man beachten muss, wenn man Inhalte schreibt, die von Google bevorzugt werden. Im Grunde ist es sehr hilfreich, nicht nur, weil Google dann Besucher auf deinen Blog schickt, die sich in Profit verwandeln können, sondern auch, weil es wirklich einfach und angenehm zu lesen sein wird, denn um SEO-freundlichen Inhalt zu erstellen, musst du:
    - H1, H2 verwenden
    - Alt-Tags verwenden
    - lange, detaillierte Inhalte schreiben, die die Probleme des Lesers beheben
    - Infografiken und Bildschirmfotos verwenden
    - Ihren Titel in der URL haben
    - alles sollte sehr gut organisiert sein
    - verwenden das Inhaltsverzeichnis.

    Neben dem Inhalt muss man auch die On-Page "reparieren", dafür braucht man einen Profi und jemanden, der Erfahrung mit SEO hat. Es auf eigene Faust zu machen, ist überhaupt nicht zu empfehlen. Aber wenn du trotzdem mehr über SEO lernen willst, empfehle ich dir diese Seiten: https://developers.google.com/search/docs/beginner/seo-starter-guide?hl=de oder https://www.more-fire.com/tipps/was-ist-seo/

    Herzliche Grüße
  3. Anny33

    Anny33 Member

    Hallo, danke für Deinen ausführlichen Beitrag!
    SEO ist eins ehr spannendes, aber auch komplexes Thema.
    Wie weit bist Du denn damit inzwischen?

    ____________________________________________
    klick hier

Diese Seite empfehlen