Oscarverleihung 2009

Dieses Thema im Forum "Kino" wurde erstellt von Meise, 4 Februar 2009.

  1. Meise

    Meise X-User

    bald ist es wieder soweit, der Oscar wird verliehen und zwar am 22. Februar 2009.

    Zur Auswahl stehen:

    Hauptdarsteller:
    Richard Jenkins – The Visitor
    Frank Langella – Frost/Nixon
    Sean Penn – Milk
    Brad Pitt – Der seltsame Fall des Benjamin Button
    Mickey Rourke – The Wrestler


    Hauptdarstellerin:
    Anne Hathaway – Rachels Hochzeit
    Angelina Jolie – Der fremde Sohn
    Melissa Leo – Frozen River
    Meryl Streep – Glaubensfrage
    Kate Winslet – Der Vorleser

    Nebendarsteller:
    Josh Brolin – Milk
    Robert Downey Jr. – Tropic Thunder
    Heath Ledger – The Dark Knight
    Philip Seymour Hoffman – Glaubensfrage
    Michael Shannon – Zeiten des Aufruhrs

    Nebendarstellerin
    Amy Adams – Glaubensfrage
    Penélope Cruz – Vicky Cristina Barcelona
    Viola Davis – Glaubensfrage
    Taraji P. Henson – Der seltsame Fall des Benjamin Button
    Marisa Tomei – The Wrestler

    und bester Film:
    Frost/Nixon
    Milk
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
    Slumdog Millionär
    Der Vorleser


    Das wird wieder sehr interessant. Wer schaut das eigentlich und was meint ihr wer was wo gewinnt?
  2. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Ich schaue seit Jahren die Oscarverleihung so wie auch dieses Jahr. Wobei dieses Jahr ein besonderes Jahr ist. Denn dieses Jahr erhält einer aus meiner Sicht tollsten Schauspielern einen Ehrenoscar. Jerry Lewis ein total toller Mann/Schauspieler und so wird diese Sendung für mich um einen grossen Tick besser :)

    Achso, den Oscar bekommt er für sein humanitäres Engagement.


    Was mein Voting angeht...


    Hauptdarsteller:
    Brad Pitt – Der seltsame Fall des Benjamin Button
    o.
    Mickey Rourke – The Wrestler


    Hauptdarstellerin:
    Anne Hathaway – Rachels Hochzeit
    o.
    Meryl Streep – Glaubensfrage


    Nebendarsteller:
    Robert Downey Jr. – Tropic Thunder

    Nebendarstellerin
    Taraji P. Henson – Der seltsame Fall des Benjamin Button


    und bester Film:
    Der seltsame Fall des Benjamin Button
  3. spritdealer

    spritdealer Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Mir gehen diese ganzen Preisverleihungen sonstwo vorbei. Ich will nur, dass der Baader-Meinhoff-Komplex einen Oscar für den besten ausländischen Film bekommt, weil der Film hat es verdient
  4. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Oscarverleihung 2009

    Mein Tipp:

    Hauptdarsteller:
    Mickey Rourke – The Wrestler

    Hauptdarstellerin:
    Kate Winslet – Der Vorleser

    Nebendarsteller:
    Josh Brolin – Milk

    Nebendarstellerin
    Amy Adams – Glaubensfrage

    bester Film:
    Slumdog Millionär

    Beste Regie
    David Fincher "Der seltsame Fall des Benjamin Button"

    Bester fremdsprachiger Film
    Waltz with Bashir (Ari Folman)
  5. AW: Oscarverleihung 2009

    Mein Problem hierbei ist, daß ich die Filme, Darsteller, Regisseure und so weiter gar nicht beurteilen kann, weil ich sämtliche Filme (bis auf Dark Knight) gar nicht kenne. Würde die Oscarverleihung aber dennoch gern sehen, bin allerdings zu dem Zeitpunkt zu Besuch bei meinen Eltern und werde da wohl nicht die Möglichkeit haben, sie mir nachts anzuschauen. Dem Baader-Meinhoff-Komplex würde ich aber den Oscar für den besten fremdsprachigen Film wünschen und Heath Ledger den für seinen Auftritt als Joker, das war für mich einfach genial.
  6. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009

    Nun, ich müste erst mal all die Filme gesehen haben, um mir eine Meinung bilden zu können. Nur anhand des Namens gebe ich keine Bewertung ab.
  7. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Das war ja klar! Dabei fand ich den soo schlecht und ich wette, wäre er nicht verstorben, würde nicht so viel Wind um ihn gemacht
  8. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009


    Und auf Grund dieser :rip: Tatsache wird er wahrscheinlich auch nen Oscar bekommen, quasi als Bonus.
  9. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    und genau das kotzt mich jetzt schon an! :puke:
  10. AW: Oscarverleihung 2009

    Als wenn er sich davon noch was kaufen könnte ^^
    Ich mochte seine Darstellung einfach, das war der erste Batman-Film, der mir gefallen hat.
  11. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009



    Posthum etwas verliehen zu bekommen, ist ja nicht schlechter als zu Lebzeiten. Er hat sicher nichts mehr davon, aber die drumherum.
  12. spritdealer

    spritdealer Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Also der bester Joker war immer noch Oliver Pocher. Entweder war das bei Schmidt & Pocher oder bei einer Preisverleihung, wie der als Joker ausschaut war einfach nur genial --) Wer die Oscars kriegt (ich tippe auch auf den Ledger weil preise posthum haben ja immer was besonderes) obwohl ich das nicht gut finden würde. Preise sollte man anwesenden lebenden verleihen und nicht verstorbenen
  13. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Also wie ich es schon "wusste" und nun ist es ja amtlich - Heath Ledger hat ihn bekommen! :kotze:

    Mit dem Rest bin ich soweit zufrieden :)
  14. DieVolle

    DieVolle New Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Das tut mir leid für dich :) aber so ist das. Heute sind solche moralischen Aspekte gang und gebe.
  15. Meise

    Meise X-User

    AW: Oscarverleihung 2009

    Danke Sebastian, auch ich sehe es das so das ich diesen Oscar mehr als ein Akt des Mitleides ansehe!

    Aber ansonsten war es eine gute Sendung und wieder seht lustig.
  16. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009

    Wenn man schon einen Thread mit den Nominierungen zur Oscarverleihung 2009 aufmacht, sollte man auch die gewinner mit reinschreiben, oder?

    Also Threadersteller, hau rein in die Tasten.

    "and the oscar goes to:"
  17. AW: Oscarverleihung 2009

    Dem schließ ich mich mal an :)

    Und ich finde es gut, daß Heath Ledger den Oscar bekommen hat, ich finde, er hat den Joker wirklich genial verkörpert! Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden!
    Ich kann zum Beispiel überhaupt nichts mit dem Mehrfachpreisträger "Slumdog Millionaire" anfangen, hab dazu die Vorschau gesehen und fand den einfach nur uninteressant. Mit Sicherheit kein Film, den ich mir ansehen würde! Mich würde wirklich mal interessieren, wie da die Auswahlkriterien bei den Oscars sind, wonach die gehen, wenn die einen Film zum Sieger küren...
  18. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Oscarverleihung 2009

    Ein wichtiger Punkt dürfte sein daß es vielschichtige Filme sind. Selbst wenn es Blockbuster sind, regen Sie zum Nachdenken an. Du vergisst diese Filme nicht schon nach dem Abspann. Das alles aber so, daß auch ein nicht Arte Zuschauer dem Film noch folgen kann.
    Mode und Politik können auch eine Rolle spielen. Noch vor einem Jahr hätte Slumdog Millionaire nie gegen Benjamin Button gewonnen. In der jetzigen wirtschaftlichen Lage interessiert aber eine Tellerwäscher>Millionär Geschichte einfach mehr.


    Btw, hier eine Aufstellung aller Sieger:

    http://www.moviemaster.de/oscar/oscarkategorie.php?jahrzehnt=200&kategorie=Bester Film

    Ich habe jeden Film bis 1950 gesehen, unglaublich. Welcher ist euer Favorit? Bei mir ist es:

    2004 Million Dollar Baby - Von Clint Eastwood
  19. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    also sicher habe ich fast jeden (ca. 80%) gesehen aber Million Dollar Baby ist 100%ig NICHT mein bester Film
    Aber einen zu nennen vermag ich nicht zu können.
    fast Jede Oscar-Verleihung hat nen sehr guten Film aber sicherlich gibt es ne Menge :)...
  20. Dominus

    Dominus Guest

    AW: Oscarverleihung 2009

    Bah, Oscarverleihung... so was von überflüssig und dazu noch furchtbar ungerecht...
    Wie kann es sein, daß der OScar die Besten Filme des Vorjahres bewerten soll, aber im Endeffekt fast nur Filme nominiert werden, die gerade mal in den USA angelaufen sind. Ja, es gibt Ausnahmen, z.B. gab es ja bei den besten Nebenrollen Ledger für Batman und Downey für Tropic Thunder, aber selbst die sind beide vom letzten Halbjahr... Deswegen halte ich vom Oscar rein gar nichts...
  21. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009

    Geht mir ähnlich wie Dir Dominus, dennoch muss ich Dir widersprechen. Denn der Oscar wird ja nicht vom Publikum verliehen, sondern von der Akademie, wer auch immer in diesem Gremium sitzt und nach, was auch immer die dort bewerten. Und in Deutschland gibt es doch auch Preise die man nicht unbedingt verstehen muss, angefangen beim Bambi, Otto und wie sie nicht alle heissen. Alles nur Lobhudeleien, wo sich die Macher und Darsteller selber Zucker in den Arsch blasen um "Ach wie toll" dazustehen.

    Meiner Meinung nach zeichnet sich ein guter Film in den Verkaufszahlen aus und nicht daran, wieviel Oscars, Grammys und Bambis dieser Welt er bekommen hat. Das Publikum muss doch entscheiden. Ich kann zB mit dem 8fachen Preisträger "Slumdog Millionaire" nichts anfangen und werde mir den auch nicht ansehen, weil der mal gar nicht in meine Filmschema passt. Genau wie ich mir "The Wrestler" nicht anschaue, erstens wegen dem abgehalfterten Mickey Rourke - auch wenn ihm die Rolle passt - und dann wegen des Themas - welches mit nicht passt ;) .
  22. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Einer der für die Oscar vergabe zuständig ist: Tom Hanks er ist Vorsitzender dieser Academy....
  23. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009



    Das ändert natürlich alles ;) .
  24. Admin

    Admin Active Member

    AW: Oscarverleihung 2009

    Finde ich auch hatte mal soooo viel von dem gehalten aber das er nun eine Meute vorsteht die einen H. Ledger zum Oscar Träger ernennt.... ich weiss nicht
  25. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Oscarverleihung 2009

    Erstes Teil des Satzes, nein, zweiter Teil, ja.

    Die Verkaufszahlen sind nunwirklich kein Argument. Das Kinopublikum ist jung, lässt sich von Trailern und Effekten stark beeinflussen. Sonst müsste man ja sagen daß ein Film wie "Fluch der karibik 3" 50x so gut ist wie z.B. "About Schmidt" ;)
  26. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009



    About Schmidt ist auch ein Ausnahmefilm den nicht jeder kennen muss/soll. Ngudu ist so eine Art Insider unter ein paar Freunden und mir, wenn wir einen sehen ;) .


    Ansonsten sieht man aber doch an Verkaufszahlen was geht und was nicht.
    Wir können ja mal den Oscar-Gewinner "Slumdog Millionaire" mit "Der seltsame Fall des Benjamin Button" vergleichen. Ich meine, beide Filme sind jetzt mindestens genauso bekannt. Was denkst Du, welcher mehr geschaut wird?
  27. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Oscarverleihung 2009

    Das heisst nicht daß es der bessere Film ist. Frauen gehen z.B. automatisch in Brad Pitt Filme. Können ja nichts dafür die armen, ist eben Genetik:) Ich werde beide irgendwann sehen und mir eine Meinung bilden. Fürs Kino ist bei mir bei beiden das Interesse nicht groß genug.
    Der nächste Kinofilm wird bei mir Watchmen. Die Vorlage ist recht abgedreht. Bin gespannt.

    http://www.youtube.com/watch?v=KoaDobEMeK0
  28. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Oscarverleihung 2009


    Hey, bin ich jetzt den Genen nach auch eine Frau, nur weil ich den gerne sehe? ;) Hmmmm, sollte ich vielleicht mal im anderen Lager nach einem Lebenspartner suchen :confused2: ???


    Watchmen würde ich mir auch gerne mal anschauen.

    Heute abend mit meiner Tochter aber, schaue ich den 2004 mit zwei Oscar ausgezeichneten "Die Unglaublichen - The Incredibles" (Toneffektschnitt + bester Animationsfilm).
    btw Regie führt dort: Brad Bird
  29. AW: Oscarverleihung 2009

    Bah, nur weil Du Heath Ledger und diese Batman-Verfilmung bzw die Joker-Darstellung nicht magst, mußt Du ja nicht gleich so übelst gegen den wettern! Und Tom Hanks ist und bleibt ein toller Schauspieler, auch wenn er in dem Gremium sitzt :)

Diese Seite empfehlen