Windows Neuinstalltion von XP

Dieses Thema im Forum "Tutorials" wurde erstellt von Admin, 11 Juni 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Admin

    Admin Active Member

    Willkommen beim Tutorial: Neuinstallation von XP

    Die bootfähige XP-CD muss sich im CD/DVD-Laufwerk befinden. Damit der PC allerdings von diesem Datenträger booten kann, muss dazu im BIOS die Bootreihenfolge umgestellt werden. Als erstes Boot Laufwerk muss das entsprechende CD/DVD-Laufwerk angegeben sein.
    [​IMG]


    Nachdem diese Änderung vollzogen wurde und der Rechner neu startet erscheint folgende Meldung auf dem Bildschirm:
    [​IMG]

    Diese fordert Sie auf, wenn Sie von der CD-ROM booten wollen eine beliebige Taste zu drücken.

    Nun erscheint diese Meldung:
    [​IMG]
    Die Hardwarekonfiguration wird untersucht und das Setup wird geladen:
    Diese Meldung besagt, dass das Setup den Computer untersucht und somit das Setup gestartet wird.


    Wenn Sie einen SCSI/RAID Controller verwenden, müssen/können Sie durch drücken der Taste F6 den Treiber mittels einer Diskette laden.
    [​IMG]


    Da es in diesem Tutorial um eine Neuinstallation geht, ist diese Ausgabe im Monitor zu ignorieren. Sie hätten hier nun die Möglichkeit durch drücken der F2 die Systemwiederherstellung zu starten. (Hier müssen Sie nichts machen - kurzen Augenblick warten)
    [​IMG]


    Als nächstes lädt das Setup diverse Treiber für das Setup.
    [​IMG]


    Nachdem dieser Ladevorgang abgeschlossen ist, kann es je nach Hardware zu einem schwarzen Bildschirm mit weißen blinkendem Cursor kommen.
    Hier ist mitunter etwas Geduld gefordert.
    [​IMG]


    Jetzt endlich erscheint das Setup-Auswahlmenü.
    In diesem finden Sie folgende Einstellungen:
    "Installieren" Eingabetaste
    "Reparieren" R
    "Abbrechen" F3

    Drücken Sie die Eingabetaste
    [​IMG]


    Als nächster Schritt muss der "Endbenutzer-Lizenzvertrag" mit der Taste "F8" bestätigt werden

    Nun folgt die sogenannte EULA (Endbenutzer-Lizenzvertrag) den Sie mit F8 bestätigen müssen
    [​IMG]



    Im darauf folgendem Auswahlbildschirm erhalten Sie eine Übersicht über die Partitionen Ihres Systems. Mittels der rauf/runter Tasten der Tastatur wählen Sie die Partition auf der XP installiert werden soll.
    [​IMG]



    Im nun zu sehenden Menü wählen Sie am besten die Option "NTFS-Dateisystem formatieren <Schnell>"
    [​IMG]


    Die Festplatte wird nun formatiert und geprüft.
    [​IMG]



    Nun fängt das Setup an und kopiert alle benötigten Daten auf die Festplatte.
    Das dauert nun ein paar Minuten.
    [​IMG]



    Sind alle Daten kopiert, startet das Setup den PC selbständig neu.
    [​IMG]



    Es erscheint nun nach kurzer Zeit wieder dieser Bildschirm, da immer noch die XP-CD im Laufwerk liegt (da muss diese auch bleiben). Warten Sie einfach paar Sekunden und bestätigen Sie nicht diese Meldung
    [​IMG]



    Zum ersten mal erscheint nun der XP-Bootscreen und das Setup wird von der Festplatte fortgeführt.
    [​IMG]

    [​IMG]



    Das folgende Auswahlfenster bietet Ihnen die Möglichkeit die Region und Sprachoptionen zu ändern. Diese können auch später im fertigen System geändert werden.
    [​IMG]



    Sie bestätigen mit "Weiter" und erhalten nun 2 Eingabefelder in denen Sie Ihren Namen und wenn vorhanden das Unternehmen angeben.
    [​IMG]



    Als nächstes werden Sie aufgefordert den Product Key einzugeben:
    [​IMG]


    Haben Sie diesen korrekt eingegeben gelangen Sie zu diesem Bildschirm, in dem Sie dem Computer einen "Namen" geben müssen und wenn Sie möchten ein Administrationskennwort festlegen können (empfohlen).

    Wichtiges: Der Benutzer "Administrator" ist ein vordefiniertes Benutzerprofil. Dieses wird unter anderem für die Wiederherstellungskonsole benötigt. Ist hier kein Passwort vergeben, ist das System jederzeit mit diesem Profil zugänglich!
    [​IMG]


    Nun prüfen Sie ob die Uhrzeit und das Datum sowie die Zeitzone korrekt eingestellt ist.
    [​IMG]



    Sie haben nun die Möglichkeit spezielle Konfigurationen für Ihre Netzwerkkarte vorzunehmen.
    [​IMG]



    Ist der PC in einer Arbeitsgruppe oder Domäne?
    Im Normalfall geben Sie einfach einen Namen für die Arbeitsgruppe an bzw. lassen Sie es so stehen.
    [​IMG]



    Das Setup startet nun einen weiteren Kopiervorgang sowie die Konfiguration und den Abschluss der Installation.
    [​IMG]



    Es erfolgt nun ein weiterer Reboot des Systems und wieder folgendes Fenster welches sie wieder nicht bestätigen und einfach paar Sekunden warten.
    [​IMG]




    Nun warten Sie ein paar Sekunden
    [​IMG]



    Sie haben es fast geschafft. Es erfolgt nun eine kleine Konfiguration des Systems sowie die Aktivierung der Installation bei Microsoft.
    [​IMG]



    Es wird nun die Internetkonnektivität überprüft.
    [​IMG]


    Es wurde eine Netzwerkkarte gefunden und ein Auswahlmenü bietet die Optionen "LAN" und "DSL" für eine Internetverbindung an.
    [​IMG]



    Wenn Sie "LAN" wählen müssen Sie die Daten zum Beispiel für die Kommunikation mit Ihrem Router eingeben (bzw. IP_Adresse automatisch wählen). Wählen Sie "DSL" müssen Sie die Einwahldaten Ihres Providers eingeben.
    [​IMG]



    Sie werden nun gefragt ob Sie sich auch bei Microsoft registrieren wollen oder nur die Kopie aktivieren wollen. Diese Option ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf die Aktivierung.
    [​IMG]



    Gut das wäre geschafft! Als nächstes haben Sie die Möglichkeit Accounts unter XP anzulegen. Beachten Sie: Alle hier angelegten Accounts sind immer Administratorenkonten
    [​IMG]


    Nach dem Klick auf "Weiter" haben Sie es geschafft:
    [​IMG]



    FERTIG!
    [​IMG]
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen