Nackenschmerzen durch das falsche Kopfkissen?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von BananaJoe, 26 September 2013.

  1. BananaJoe

    BananaJoe Lord of Banana's

    Hallo,

    ich bin die letzten Nächte öfter wegen Nackenschmerzen aufgewacht.
    Jetzt möchte ich mir ein neues Kissen kaufen, in der Hoffnunf, dass es dadurch besser wird.
    Habt ihr vielleicht Tipps, wo ich gute finden kann?
  2. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    Da kann man dir nur den Gang ins Fachgeschäft empfehlen und dich mit den Verkäufern unterhalten. Die Ursachen können vielfältig sein. Zu großes Kissen, zu kleines Kissen, du liegst zu hoch oder zu niedrig. Zugluft kann auch eine Möglichkeit sein. Es kann auch an der Matratze liegen (zu weich oder zu hart) oder an einer schwachen Nackenmuskulatur.

    Mir hat ein nackenstützendes Kissen und zusätzlich ein Aufbau der Nackenmuskulatur geholfen. Kissen habe ich einige ausprobiert, bis ich das Passende gefunden hatte.
  3. BananaJoe

    BananaJoe Lord of Banana's

    Ah ok, danke. Dann werde ich mich wohl morgen mal beraten lassen.
    Ich habe mich in den vergangen Tagen natürlich dann auch schon umgeschaut und hier (Link deleted by icehouse) bei allnatura auch einiges zu verschiedenen Kissen gelesen, aber ein Gang ins Fachgeschäft ist wohl unumgänglich dann.


    KEINE LINKS ERWÜNSCHT!
  4. Lars_B_A

    Lars_B_A New Member

    Ich denke das wird eher an einem Magnesium-Mangel liegen!
    Und nicht an irgendwelchen Kissen ...
  5. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    Das kann durchaus an einer falschen Liegeposition u. a. durchs falsche Kissen oder Matratzen kommen. Wenn man nicht richtig liegt, nimmt man automatisch eine Zwangshaltung ein, die wiederum zu Verspannungen führen kann. Also ganz ausschließen würde ich das nicht.
  6. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer


    Du scheinst ja ein Experte zu sein. Dann erzähl uns doch mal warum das so ist.
  7. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    Und das ganze OHNE Links.

    ;)
  8. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    Ich hätte auch nichts gegen ein Link zu einer informativen Seite. Keine Werbe-Seite von einem Magnesium-Hersteller. ;)
  9. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    Ja, eine Info-Page wäre okay, aber hier kommen ja meist solche herzergreifenden 'kauf-doch-bitte-hier-und-nicht-woanders-links'.
  10. Anny33

    Anny33 Member

    Hi, wenn Du Nackenschmerzen hast, dann kannst Du es eventuell mal mit magnesiumchlorid versuchen, das hat mir bei
    Schmerzen in den Waden schon öfter geholfen. Das bekommt man mittlerweile auch als Spray, falls Du Tabletten oder
    Kapseln nicht nehmen magst. LG und gute Besserung !

Diese Seite empfehlen