Mietwohnung mit oder ohne Küche?

Dieses Thema im Forum "Haus & Garten" wurde erstellt von buckykentucky, 28 November 2018.

  1. buckykentucky

    buckykentucky New Member

    Hallo!

    Ich ziehe in wenigen Monaten nach Bremen und bin dementsprechend bereits auf Wohnungssuche.

    Welche Option ist finanziell gesehen besser? Eine Mietwohnung mit Einbauküche oder ohne?
    Aus rein zeitlicher Sicht wäre mir eine inkludierte Kücher lieber, allerdings habe ich bedenken bezüglich der Folgekosten.

    Berechtigt?
  2. Wally

    Wally New Member

    Von welchen Folgekosten sprichst du denn? Die einzigen Kosten, die du tragen musst, sind die wahrscheinlich höhere Miete.
    Denn manche Vermieter bauen eine neue Küche an, und heben die Miete dann, damit sich das auch irgendwann auszahlt. Würde halt da einfach vergleichen, ob es sich für dich eher rentiert, mit oder ohne.
    Ich würde da nicht auf die Zeit schauen, sondern aufs Geld. Wer will schon mehr Geld ausgeben, wenn nicht notwendig?!
    Das lont sich bei denen jedoch auch nur, wenn genügend Anfragen sind. Bei wenigen Anfragen ist das schwerere durchzusetzen: https://www.gevestor.de/news/vermietung-mit-kueche-ja-oder-nein-833795.html
Ähnliche Themen: Mietwohnung Küche?
Forum Titel Datum
Haus & Garten Wo finde ich gute Stein Pizzaöfen für meine Küche? 18 September 2018

Diese Seite empfehlen