Mein erster Rehrücken...

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von xrated, 10 April 2019.

  1. xrated

    xrated Member

    Hallo an Alle Hobby-Köche und die, die es werden wollen!
    Ich bin auf der Suche nach Tipps und Tricks, um einen Rehrücken zubereiten. Hat jemand vielleicht auch ein Rezept auf das er SCHWÖRT?
    Habe bis jetzt noch nicht so oft Wild zubereitet, aber neulich von einem bekannten Jäger etwas bekommen. Nun will das Tier auch auf den Tisch.

    Also, immer her mit Trick17 und allerlei Ratschlägen!
  2. Johannes

    Johannes New Member

    Hallo zurück!
    Wunderbar, frisches Rehfleisch ist das einzige was man essen sollte, denn die Struktur des Fleischs wird durch die Eiskristalle zerstört.
    Du solltest schon beim Anbraten aufpassen, denn Rehfleisch ist sehr mager, also kurz scharf von allen Seiten anbraten, dann sollte nichts passieren! Ein Thermometer bietet sich auch an, da du die Temperatur zwischen 45 und 65 Grad halten solltest um es schön zart und saftig zu bekommen.
    Die Silberhaut entfernst du mit einem scharfen Messer.

    Was auch richtig gut schmeckt ist, den Rücken zu grillen! Perfekt für die "Angrillsaision", wir haben das vor einigen Jahren mal probiert und es war super.
    Das Rezept war ungefähr so wie das hier. Aber wie gesagt: Bitte kein Fleisch einfrieren!

    Am Besten so lecker kochen, dass nichts übrig bleibt. ;-)

Diese Seite empfehlen