Medikamente die immer im Haus sein sollten...

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von DieVolle, 22 September 2008.

  1. DieVolle

    DieVolle New Member

    Hatte vorgestern heftige Kopfschmerzen, also gestern zur Apo und Aspirin gekauft - für das nächste mal eines so tollen Erlebnisses. Nun stelle ich mir die Frage, WAS sollte man noch alles im Hause haben an Medizin etc... (Erstehilfeschrank)
  2. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Also was ich immer im Haus habe sind Aspirin, Neoangin, Bepanthen und Pflaster - alles andere wird bei Bedarf aus der Apo geholt. Meist brauch ich aber nicht mehr, weils bei mir häufig schon reicht mich einfach hinzulegen und die Krankheit oder das Wehwehchen wegzuschlafen. Klappt bisher noch ganz gut bei fast allen kleineren Erkrankungen wie Erkältung oder Kopfschmerz.
  3. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Hab nicht viel in meiner Hausapotheke, ausser vielleicht ein paar Parkemed und/oder Ibumetin, für den Fall eines Migräneanfalls. Sonst brauch ich eigentlich nichts hier ... zumindest nichts was dringend sein muss!
  4. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Kommt darauf an. Ich habe weder Frau noch Kind, da sieht die Hausapotheke schon anders aus. Wie auch immer, ich habe:

    - Einen kompletten Verbandskasten
    - Schmerzmittel(Paracetamol)(fast immer wegen Sportgeschichten)
    - Wund- und Brandsalbe(Meine Pfanne und ich:))
    - versch. Schmerzsalben(Sport und Motorradgeschichten)
    - Ein Tensgerät für schlimme Schmerzen. Habe ich allerdings seit ich regelmäßig Sport mache nicht mehr.
    - Kleinkram: Desinfektionsmittel, Pinzette für Splitter, was gegen Insektenstiche
  5. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Dafür sieht deine Hausapotheke doch recht umfangreich aus :)
  6. Matt

    Matt Member

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Ne Pulle billigen Whisky und Pflaster. ;)
  7. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Früher mit Freundin hatte ich auch noch Kreislaufmittelchen etc. im Haus. Frauen, Kinder und Senioren brauchen eben etwas mehr:) Nicht als Machospruch verstehen, ist nur eine Feststellung.

    Neuromancer schrieb 6 Minuten und 27 Sekunden später...

    Genau, und Schussverletzungen brennst du dir immer mit Schießpulver aus. :) Nimm lieber Wasser, Salz, Zucker und eine Teigspritze...
  8. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Tja da wären Dolormin gegen Schmerzen aller Art, Xusal bei einer Heuschnupfen-Attacke, wenn es ganz derb wird, dann muss ich Dermosolon 50 nehmen. Weiter geht es mit Silomat, Grippostad C, Rhinomer und Nasivin. Dann habe ich noch ein paar Salben/Creme und so, dass aber nur im Notfall, wenn die Allergie durchschlägt.
  9. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Da bringst mich ja auf was ^^ mein Heuschnupfenmittel hab ich ja völlig unterschlagen - Lorano - gehört demzufolge noch mit in meine Hausapotheke.
  10. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Zur Ergänzung und eigentlich besonders wichtig:

    - Gesunden Menschenverstand
    - Ruhig bleiben in Notsituationen
    - Dezente Sanausbildung durch Bund und Führerscheine


    Ich finde jeder Schüler sollte eine entsprechende Ausbildung bekommen. Der kleine Kurs für den Führerschein reicht einfach nicht.

    - Was tun bei Vergiftung, Ersticken, Umgehen mit Diabetikern, Panikattacken etc.
  11. luckyzippo

    luckyzippo New Member

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Natur pur ...
    Tigerbalm normal (Erkältung etc.)
    Tigerbalm gegen Muskelschmerzen (das mit dem Schlangenzeugs)
    Schmerzmittel:
    Dolormin akut
    Dolormin extra
    Diclac 75 D
    dolomo

    Aspirin und Paracetamol ist bei mir nutzlos... schmeckt nicht nach TicTac hat aber dessen Wirkung ;)

    Ansonsten für die kleinen Blessuren des Alltags,wenn einem wieder das ungeschickte Fleisch im Weg steht:
    kompletten (KFZ-)Verbandskasten im Haus und in der Werkstatt
  12. now

    now New Member

    AW: Medikamente die immer im Haus sein sollten...

    Also Schmerzmittel das ist so nen allround Zeug :)
  13. kale2

    kale2 Member

    Ich bin zum Glück ein Mensch der nicht so oft,fast gar nicht Medikamente braucht.
    Wenn dann,nehme ich etwas gegen Kopfschmerzen.Dies nehme ich aber dann auch von meiner Freundin,
    die bei sich Medikante hat,fast schon mehr als eine ganze Apotheke :)
    Sie ist auch der Meinung das mann die verschiedensten Medikamente zu Hause haben sollte,für denn Fall der Fälle!

    Seit neustem bestellt sie auch sehr viele Medikamente aus dem Gebiet der Homöopathie gegen typische Krankheiten und Beschwerden, die bei Frauen besonders häufig vorkommen. Diese hat sie bei dieser Onlineapotheke gefunden,Link folgen
    Ich finde das dies übertrieben ist,aber mann kann sie einfach nicht davon abbringen.

    LG

Diese Seite empfehlen