Konto im Minus - Was tun?

Dieses Thema im Forum "Politik & Wirtschaft" wurde erstellt von bluemchen, 25 März 2019.

  1. bluemchen

    bluemchen Member

    Hallo ihr Alle!
    Es ist mir richtig peinlich, das fragen zu müssen. Irgendwie habe ich es geschafft, dass mein Konto im Minus ist. Dabei ist noch nichtmal die Miete bezahlt. Das nächste Geld kommt erst Ende dieser Woche und Essen sollte ich auch noch irgendwann.
    Ich zahle halt eine Menge Überziehungsgebühren. Irgendwann kann das selbst mein Gehalt nicht mehr decken. Bitte helft mir! Was soll ich tun?
  2. Wally

    Wally Member

    Hey!

    Wie konnte das denn passieren? Hast du kein Geld auf einem Sparkonto oder Sparbuch, das du dir fürs erste überweisen kannst?? Das ist ja doch ein relativ kleiner Betrag, der dir da fehlt. Einen Kredit würde ich deshalb nicht aufnehmen.

    Meine Schwester hatte mal ein ähnliches Problem, sie hat dann auf dieser Webseite ein Angebot gefunden, wie sie ihr Girokonto ausgleichen lassen konnte. Das war ähnlich wie ein Kredit, aber eben mit einem viel kleineren Betrag. Vielleicht kann dir das helfen?
  3. Sondere1965

    Sondere1965 Member

    Hallo,

    so ein Minus auf dem Konto ist natürlich ziemlich schlecht. Was schaffst du den ?
    Könntest du nach einer Gehaltserhöhung bei deinem Arbeitgeber fragen ? Es ist aber wichtig, wenn du das tust, dass du auch gute Gründe benennen kannst. Ich habe erst vor kurzem eine Gehaltserhöhung bekommen und das verdank ich nur diesem Blog: https://www.spezialisto.com/argumente-fuer-eine-gehaltserhoehung/

    Da kannst du nachlesen wie du es am besten anstellen kannst. Viel Erfolg.
  4. Emir

    Emir Member

    Hmm also bisschen besser seine Finanzen im Blick haben.

Diese Seite empfehlen