Kaffee wirkt nicht bei mir?

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von Medusa, 17 August 2021.

  1. Medusa

    Medusa Member

    Hallo zusammen,

    kann man sich eigentlich zu sehr an Kaffee gewöhnen, sodass Koffein nicht mehr bei einem anschlägt?
    Ich bin schon am überlegen, ob ich mal einen Monat auf Kaffee verzichten sollte, um wieder vom vollen Effekt profitieren zu können. Aber vielleicht ist der Grund für meine verringerte Reaktion auf Koffein auch ein anderer, wer weiß. Ist jemandem hier das Problem bekannt?

    HG
  2. Bitterbonbon

    Bitterbonbon New Member

    Hallo Medusa,

    so ein bisschen Toleranz hat wohl jeder alltägliche Kaffeetrinker, aber überhaupt nichts mehr merken ist quasi unmöglich.
    Vielleicht wurde die Rezeptur deines Kaffees verändert oder du trinkst generell einfach sehr milden Kaffee?
    Ich muss sagen, ich werde eigentlich nur von richtig starkem Espresso munter.
    Für die Zubereitung nutze ich immer nur die italienische Espressomaschine von Poccino, damit der Espresso richtig gut wird.
    Ohne meinen Espresso starte ich den Tag gar nicht erst, also muss immer genug auf Vorrat daheim sein.
    Die Bohnen bestelle ich auch immer bei Poccino, dann passt alles zusammen.

    Gruß

Diese Seite empfehlen