In Schwangerschaft keine Bitter Lemon?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von Daniixx, 19 November 2018.

  1. Daniixx

    Daniixx Member

    Hello,

    irgend wie habe ich es mir angewöhnt mind. 3 Flaschen Bitter Lemon oder Tonic Water in der Woche zu trinken. Mag den Geschmack total gerne. Jetzt hat meine Mutter gemeint, dass die Inhaltsstoffe abgesehen vom Zucker gefährlich werden können, da ich schwanger bin. Was sagt ihr dazu? Sollte man in der Schwangerschaft darauf verzichten?
  2. bluemchen

    bluemchen Member

    Hii,

    wie kannst du das so einfach pur trinken, das ist ja total bitter :D Ich persönlich benutze es nur zum Mixen von meinen Drinks, aber einfach so würde ich das nicht trinken.
    Ich würde dir allgemein abraten diese Getränke zu trinken und lieber auf Wasser umzusteigen.

    Hab auch mal gegoogelt, wie das in der Schwangerschaft aussieht und dort habe ich gelesen, dass man in der Schwangerschaft auf Bitter Lemon und Tonic Water verzichten soll, da diese Getränke Chinin enthalten.
    Von diesem Stoff kann deine Baby quasi abhängig werden.
    Kannst du hier nachlesen: https://www.fid-gesundheitswissen.d...getraenke-ihre-gesundheit-gefaehrden-koennen/
  3. Anny33

    Anny33 Member

  4. Roko

    Roko Member

    Das sind wirklich gute Quellen...
  5. Bonkit2

    Bonkit2 Member

    Da was schon herausgefunden?

Diese Seite empfehlen