Hüftarthrose - Glucosamin hilfreich?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von Asialueethe1967, 6 Juni 2019.

  1. Hallo Freunde,

    ein Arbeitskollege von mir leidet leider (obwohl er sehr jung ist) an Hüftarthrose und hat kaum einen schmerzfreien Tag.
    Ich bin nun zufällig auf die Seite https://gelenkexperten.com/arthrose...lucosaminsulfat-bei-arthritischen-Beschwerden gekommen, in der steht das Glucosamin bei Arthrose empfohlen wird.
    Hat jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht? Es wird wohl entzündungshemmend und bildet den Knorpel wieder auf.
    Vielleicht ist es ja etwas für ihn :)
    Dariuss gefällt dies.
  2. Emir

    Emir Member

    Oh Mann, dass hört sich alles andere als gut an :s
    Hat er denn da auch eine Lösung gefunden ? Ich meine, wenn man einen Arzt besucht dann kann dieser einem sicherlich auch helfen. In meinem Fall ist es so, dass ich zum Beispiel auch starke Rückenschmerzen habe und diesen gerade auf den Grund gehe. Bei einem Arzt war ich auch und der sagt, dass es an meiner großen Brust liegt die sich wirklich auch auf meinen Rücken auswirkt.

    Bei mir ist es so, dass ich mich dann auch bei https://www.plastischechirurgie-frankfurt.com/brustverkleinerung/ informiert habe zu einer Brustverkleinerung. Die werde ich sicherlich machen, denn es ist die einzige Lösung gegen meine Schmerzen.

    Aber es muss jeder für sich entscheiden.
  3. Dariuss

    Dariuss New Member

    Ich grüße dich, ich hoffe, dass dein Kollege mittlerweile eine Lösung gefunden hat und seine Beschwerden und Scherzen gut behandelt. Ich würde mir da einfach einen guten Arzt suchen und sein Ratschläge befolgen. Meine Mutter leidet auch an Arthrose, allerdings hat sie es in den Gelenken.
    Ihr hat der Arzt empfohlen unbedingt regelmäßig Kollagen zu nehmen, was sie nun auch seit über fünf Jahren tut. Sie hatte am Anfang Schmerzen in den Gelenken und konnte sich nur eingeschränkt bewegen. Seitdem sie aber ihre Therapie täglich nimmt, geht es ihr viel besser. Sie hat aber vom Arzt eine Arthrose-Therapie bekommen, und zusätzlich noch das Kollagen Pulver, sie nimmt dieses hier vitaminexpress.org/de/kollagen . Ich würde deinem Kollagen auch Kollagen empfehlen, denn schaden kann es ihm auf keinen Fall, da es ein Nahrungsergänzungsmittel ist.
    Es kann daher nur von Vorteil sein.

Diese Seite empfehlen