Fleisch im Inneren schmackhafter machen?

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von buckykentucky, 12 Februar 2020.

  1. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Hey,

    ich habe für den Geburtstag meines Vaters ein mega Rezept für einen Braten gefunden.
    Mir fließt schon das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke. :p
    Jedoch wird der etwas groß, und ich habe Sorge, dass es durch die Kruste nicht gut genug mariniert wird.
    Wie kann ich denn das Fleisch im Inneren schmackhafter machen? Würdet ihr den Braten einschneiden und da die Marinade drauf tun?
  2. BlueTooth

    BlueTooth Member

    Hi!

    Das klingt ja echt lecker. Bekomme jetzt schon Hunger.
    Zum Glück habe ich schon in einer Stunde Mittagspause. Das halte ich bis dahin noch aus. :-D

    Du könntest ja in den Braten selbst ein Loch machen, und die Marinade rein schmieren. Ob das wirklich funktioniert, ist fraglich. Hängt ja aber auch vom Braten ab.
    Wie wäre es denn, wenn du die Marinade in den Braten spritzt? Das wäre wesentlich einfacher. Dazu brauchst du nur eine Marinierspritze: https://www.marinierspritze.net/
    So kann der Braten den Geschmack der Marinade auch im Inneren des Fleisches aufnehmen.
    Einschneiden und marinieren würde ich es nicht. Denke nicht, dass die Marinade so weit durch das Fleisch kommt.
  3. Kido

    Kido Member

    Naja das Fleisch hat ja schon eigentlich einen guten Eigengeschmack. Die Marinade außen ist quasi nur das topping. Was willst du da also noch mehr machen?

Diese Seite empfehlen