Finanzierung Weiterbildung

Dieses Thema im Forum "Schule & Beruf" wurde erstellt von Silleke, 17 Mai 2020.

  1. Silleke

    Silleke New Member

    Hi,
    mit knapp 30 denke ich daran noch mal die Schulbank zu drücken und eine Weiterbildung zu starten. Die Frage ist, wie finanziert man das. So viel habe ich doch nicht auf der hohen Kante. Hat jemand ähnliches schon mal gemacht?
  2. OskarF

    OskarF New Member

    Prinzipiell finde ich es immer gut, wenn sich jemand weiterbilden möchte. Ich könnte mir gut vorstellen, das man dafür auch einen Kredit beantragen kann
  3. LorenaF

    LorenaF New Member

    Dafür kann man doch auch Bafög beantragen. Ist sicherlich besser als ein Kredit, da man nicht alles zurückzahlen muss. Habe ich für beantragt und auch bekommen als ich mein Fernstudium bei allensbach-hochschule.de begonnen habe. Allerdings habe ich es nicht als Weiterbildung sondern direkt nach dem Abitur gemacht, vielleicht bedeutet das einen Unterschied

Diese Seite empfehlen