Erfahrungen mit Stopfmaschine

Dieses Thema im Forum "X-Lounge" wurde erstellt von Wally, 30 April 2020.

  1. Wally

    Wally Member

    Habe jetzt schon öfters überlegt mir eine Stopfmaschine zuzulegen. Ich rauche einfach zu viel, das geht langsam echt ins Geld.

    Ich bin aber noch immer zögerlich, weil mich die selbstgedrehten Zigaretten einfach so abgeschreckt haben. Das klang damals auch nach einer super Idee und dann haben die einfach nicht so gut wie eine Normale geschmeckt.

    Deshalb würd ich gerne von jemandem hören, der Erfahrung mit so einer Maschine hat.
    Erzähl mir ein bisschen was über verschiedene Modelle und wie die Zigaretten mit so einem Gerät werden.
  2. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Ja mit Selbstgedrehten habe ich auch nicht so gute Erfahrungen gesammelt. Wurde ich doch tatsächlich mal von der Polizei angehalten, weil die dachten, ich rauche einen Joint...

    Seitdem ich eine Stopfmaschine habe, sind solche Probleme aber zum Glück Geschichte.
    Die damit produzierten Zigaretten schmecken genau so gut, wie die aus dem Packerl. Sogar noch besser, wenn man dabei an all das gesparte Geld denkt

    Es gibt da zwei Modelle, die sind wie die Mercedes unter den Stopfmaschinen. Die Powermatic 2 und 3. Beide sind sehr zu empfehlen, aber welche wirklich zu dir passt hängt ganz von deinem Rauchverhalten und deiner Faulheit ab hahaha

    Sieh dir diesen Vergleich hier an, nach dem Durchlesen solltest du eine Entscheidung treffen können.
  3. ofros

    ofros New Member

    Besser aufhören mit dem Dreck!

Diese Seite empfehlen