Erfahrungen gesucht: Skiträger oder Dachbox?

Dieses Thema im Forum "Auto, Motor & Co." wurde erstellt von Daniixx, 11 September 2020.

  1. Daniixx

    Daniixx Member

    Ist jetzt nicht wirklich dringend, aber ich kaufe einfach immer gerne antizyklisch ein hahaha

    Ich frage mich, ob es sich für den Skiurlaub auszahlt, eigenen Skiträger zu kaufen oder ob ich lieber eine Dachbox kaufen soll, die ich dann auch im Sommer verwenden kann. Ich würde dafür auch jedes Jahr sicherlich zwei Mal in die Berge fahren und da passen meine Ski beim besten Willen nicht in den Kofferraum...

    Hat jemand Skiträger daheim? Ich bin gespannt auf eure Antworten!
  2. magdalen

    magdalen Member

    Mein Mann und ich sind auch leidenschaftliche Schifahrer.
    Sobald der erste Schnee fällt und wir am Wochenende Zeit haben, kann man sich sicher sein, uns als Erstes auf der Piste und dann in der Berghütte anzutreffen hahah

    Trotzdem nutzen wir schon seit Jahren keine Schiträger mehr. Haben das eine Zeit lang ausprobiert, aber ich finde eine Dachbox einfach so viel besser. Da passen ja dann auch die ganzen anderen Sachen rein, was mach ich sonst mit meinen Schischuhen und den Stöcken? Also nein, ich bin stark für eine Dachbox.

    Wenn du willst kannst du dir hier ansehen, zwischen welchen wir uns damals entschieden haben: https://www.heuts.de/dachboxen-skiboxen/alle-dachboxen/hapro

Diese Seite empfehlen