Erektionsprobleme

Dieses Thema im Forum "Liebe & Beziehung" wurde erstellt von Eciou1946, 28 Februar 2019.

  1. Eciou1946

    Eciou1946 Member

    Hallo Zusammen,

    ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus - ich komme zu schnell...
    Leider bin ich nicht in der lage oder mein Kopf lässt es nicht zu, dass ich meinen Orgasmus rauszögere. Es dauert wirklich nicht lange bis ich komme und was mich noch mehr stört, dass nach meinem Orgasmus 1-2 Stunden nicht mehr geht.
    Ich bekomme einfach keine Erektion, ganz egal was wir versuchen.

    Ich habe schon über Viagra nachgedacht, aber das Feedback ist ja auch nicht immer so positiv. Bei meiner Recherche bin ich auf Viasil gestoßen. Bisher habe ich auch nur positives dazu gehört.

    Hat jemand von euch Erfahrung damit?

    LG
  2. buckykentucky

    buckykentucky Member

    Hey du!

    Du musst dich dafür keinesfalls schämen, da das viele andere Männer auch betrifft. Das Wichtigste dabei ist, dass man mit seinem Arzt darüber spricht.
    Immerhin kann man sowas gut mit Viagra oder Cialis behandeln, jedoch sind das rezeptpflichtige Medikamente, die man auf legalem Weg nicht einfach so bekommt.
    Und ich hoffe, dass niemand in irgendwelchen illegalen Onlineshops sich sowas kauft, nur weil es einem unangenehm ist. Oft sind diese Präparate Fälschungen, und könnten schlimme Nebenwirkungen haben.
    Der Arzt muss dann nämlich auch abklären, ob Viagra für dich direkt anwendbar ist. Und vergiss nicht die Kosten: https://www.potenzfragen.com/potenzmittel/sildenafil/was-kostet-viagra/
    Online können die oft teurer sein, als wenn man sie bei sich in der Apotheke (mit Rezept natürlich) holt. Immerhin kosten 4 Tabletten schon um die 40-60 € je nach Dosierung.
    Und man sollte, nicht nur wegen den Kosten, sonder auch der Gesundheit wegen, nicht zu leichtfertig mit der Einnahmen umgehen.

    LG
  3. Rakun

    Rakun Member

    Eigentlich kann ich dich vollkommen verstehen.

    Dasselbe habe ich auch erlebt und aus diesem Grund kann ich laut sagen, dass man sich darüber keine Sorgen machen muss. Potenzmittel braucht man nicht dafür, weil diese meistens sehr schlecht sind, wegen all den Nebenwirkungen.

    Eins kann ich laut sagen, und zwar, dass alles im Kopf ist. Man muss aus diesem Grund selbst seinen Körper trainieren und schon kann man lange im Bett aushalten.
    Selbstbefriedigung hilft da am meisten, das kann ich laut aus eigener Erfahrung sagen, deswegen empfehle ich sowas weiter. Dabei habe ich nur die Pornos von Luca Cat geschaut, weil ich sie wirklich sexy finde. Bin ein großer Fan von ihr, deswegen besuche ich ihre Webseite ständig. Hab da sogar kostenlose Wallpaper gefunden, die ich jetzt locker weiterempfehlen kann.

    MfG
  4. Emir

    Emir Member

    Gruß an dich :)

    Wie sieht es denn aus bei dir, hast du dich schlau gemacht was dir helfen kann bei deinen Problemen ?
    Erektionsprobleme haben viele Männer und zum Glück kann man sich auch wirklich top Mittelchen suchen die man einnehmen kann wenn man Probleme hat. In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch gerade informiere wie man frischen Wind ins Bett bringen kann.
    So bessert man natürlich auch das Sexleben auf aber auch die Fantasie.

    Was ich super interessant fand ist, dass ich bei https://www.casualdating.rocks/7-dinge-die-den-mann-im-bett-so-richtig-abturnen/ gelesen habe was denn so im Bett alles abturnt. Kann man sich auch mal anschauen und die Dinge dann sein lassen.

    Aber suche du am besten einfach mal nach einem passenden Potenzmittel.
  5. Sondere1965

    Sondere1965 Member

    Hey!
    Ich denke, so wie du schreibst, wird es auch an psychischem Druck liegen und dies solltest du erstmal ablegen, bevor du dich an Hilfsmitteln vergreifst.
    Alternativ kann ich dir diese Seite empfehlen: https://www.sandowmuseum.com/
    Dabei dreht es sich vor allem über Männerprobleme und wie man entgegenwirken kann!

Diese Seite empfehlen