Entzündetes Zahnfleisch?

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von BlueTooth, 28 Februar 2019.

  1. BlueTooth

    BlueTooth Member

    Hallo,

    um meine Zähne herum hat sich mein Zahnfleisch gerötet und ich weiß ehrlich gesagt nicht warum.
    Ich putze meine Zähne jeden Tag und verwende auch Mundspülungen. Auf Zucker und fettige Lebensmittel verzichte ich, soweit es geht.
    Nun vermute ich, dass es sich da um eine Entzündung handelt.

    Soll ich da zum Arzt? Oder kann ich das auch selbst behandeln?
  2. Wally

    Wally Member

    Würde immer vorsichtig sein, wenn es um Selbstdiagnosen und Hausmittelchen geht.
    Vor allem die Zähne wären mir da viel zu heilig, um mich da jetzt selbst herum zu probieren. Kann ja schlimme Folgen mit sich ziehen.
    Gehe einfach zum Arzt und lass dich dort behandeln. Das geht nicht nur am schnellsten, sondern auch am effektivsten.
    Je nachdem, wann du einen Termin bekommst, kannst du ja bis dahin Salzlösungen zur Mundspülung verwenden.
  3. bluemchen

    bluemchen Member

    Hii!

    Ich würde dir auf jeden Fall anraten, dass du schnellstmöglich zum Arzt gehst.
    Mit sowas ist nämlich nicht zu spaßen. Blut es denn denn auch? Ist es geschwollen? Achte auch darauf.
    Vielleicht kannst du ja bis zum Termin zur Apotheke gehen und dir dort was holen, falls du Schmerzen hast.
    Weiß ja nicht, wie dein Arzt ausgestattet ist, aber meiner hat so einen Laser, mit denen er Sachen, wie Zahnfleischentzündungen, behandelt.

    Hör dich doch mal bei deinem Arzt um, ob der sowas anbietet. Das ist wirklich viel angenehmer bei der Behandlung.
  4. BlueTooth

    BlueTooth Member

    Vielen Dank für eure raschen Antworten!

    Werde mich auf jeden Fall auf die Suche nach einem geeigneten Zahnarzt machen.
    Bin nämlich erst vor ein paar Wochen hier her nach Rheine gezogen und habe mich noch nicht um die Arztangelegenheiten gekümmert.
    Vielleicht hat ja jemand hier eine Empfehlung für einen guten Zahnarzt für mich! Würde mich auf jeden Fall sehr freuen und wäre dankbar.

    @bluemchen: Von so einer Laserbehandlung bei einem Zahnarzt habe ich bisher noch nie gehört. Kannst du mir mehr darüber erzählen? Dann könnte ich danach Ausschau halten.
  5. bluemchen

    bluemchen Member

    Solche Laserbehandlungen gibt es ja auch noch nicht so lange. Und nicht jeder Arzt macht das.
    Die Anschaffung eines solchen Lasers ist ja auch nicht gerade billig, wenn man ein Produkt mit guter Qualität haben möchte.
    Allgemein kann ich dir sagen, dass es im Vergleich zu herkömmlichen Methoden sehr viel effektiver ist. Man arbeitet präzise und kann sogar teilweise auf Betäubungsmittel verzichten.
    Außerdem hat man bei so einer Behandlung deutlich weniger Schmerzen, es "fließt" weniger Blut, gibt keine Schwellungen und die Wundheilung geht deutlich besser und schneller.

    Das Gute dabei ist auch, dass das Risiko für Infektionen deutlich geringer ist.
    Kannst dich ja mal bei meinem Arzt genauer informieren: >>Link entfernt - by Engelchen<<
    Der ist in Ibbenbüren, also nicht so weit entfernt von Rheine, daher würde das für dich auch passen.

    Kann ihn auf jeden Fall wärmstens empfehlen! Ob mit, oder ohne Laser!
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 April 2019
  6. Rakun

    Rakun Member

    Lieben Gruß an dich :)

    Wie sieht es denn aus bei dir, hast du schon deinen Zahnarzt besucht ?
    Ich meine, wenn man sich schlau macht dann wird man zwar Infos sammeln aber die Schmerzen bleiben trotzdem. Aus dem Grund sollte man auf jeden Fall zum ZA gehen und das checken lassen.

    Bei mir ist es so, dass ich auch etwas unzufrieden bin mit meinen Zähnen. Die sind verfärbt obwohl ich wirklich auf meine Mundhygiene achte.
    Aus dem Grund habe ich entschieden, dass ich meinen Zahnarzt in Saarbrücken besuchen werde und da ein Bleaching machen lasse.

    Das habe ich schon eine Weile vor aber kam nie dazu, nun habe ich einen Termin und bin gespannt :)

    >>Link entfernt - by Engelchen<<
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26 April 2019
  7. Anny33

    Anny33 Member

    Hallöchen,

    ich gehe auch nicht gerne zum Zahnarzt, aber man muss ja nun mal.
    Man kann aber selber viel tun um Zahnstein vorzubeugen.
    Dazu kann man sich hier gut informieren.

    VG
  8. Gream1995

    Gream1995 Member

    Hallo,

    also, ich würde bei sowas auch immer empfehlen direkt einen Arzt aufzusuchen, aber generell kann ich dir auch sehr Kokosöl empfehlen. Kokosöl hat eine antibakterielle Wirkung und verhindert somit Zahnfleischentzündungen und ist gut zur Mineralisierung der Zähne. Kann dir dazu diese Seite empfehlen - dort gibt es einen tollen Artikel mit weiteren Infos :)
  9. HansebäckerKlausi

    HansebäckerKlausi New Member

    Hallo,

    also wenns so schlimm ist, kannst du natürlich schon mal zum Arzt gehen, da ist nichts Falsches dran. Ich habe auch super empfindliche Zähne, aber seit ich auf Zahnpflegeprodukte mit Aloe Vera umgestiegen bin, ist es wirklich viel besser geworden. Aloe Vera ist eine Pflanze mit vielen Talenten, die nicht nur in der Hautpflege eingesetzt wird. Probier das doch mal aus, ich kann mir gut vorstellen, dass deine Probleme dann auch nachlassen und dein Zahnfleisch wieder gesund und stark wird. Aloe Vera ist ja super natürlich, damit kann man nur gewinnen.

Diese Seite empfehlen