Der Rauch in der Vereinskantine nervt tierisch!

Dieses Thema im Forum "Freizeit, Reisen & Urlaub" wurde erstellt von Daniixx, 20 Februar 2019.

  1. Daniixx

    Daniixx Member

    Hello!
    Ihr kennt das - nach dem Fußballmatch wird gefeiert, egal ob Sieg oder Niederlage. Bei uns ist das zumindest gang und gäbe. Wir haben dafür auch eine kleine "Kantine" wie sie bei uns genannt wird.
    Irgendwann im Laufe des Abends fangen auch einige an zu Rauchen. Da ist draußen ja gerade kalt ist, bleiben sie natürlich einfach drinnen stehen. Der Rauch ist so schwer wieder rauszubekommen. Wenn wir beim Zusammenräumen am nächsten Tag lüften, erfrieren wir fast. Es sollte eine Möglichkeit geben, dass der Rauch gleich wieder rausgeht ohne zu lüften. Wie habt ihr das gelöst?
  2. Johannes

    Johannes Member

    Also ich würde das rauchen drinnen verbieten, die sollen rausgehen, kann man ja ein kleines Vordach aufstellen mit einem Heizpilz
  3. bluemchen

    bluemchen Member

    Also ich würde das einfach verbieten. Wieso müssen die denn drinnen rauchen? Nur weil ihnen kalt? Wer raucht, ist selbst Schuld. Sollen sie sich halt ihren Po abfrieren.
    Ich kenne z.B. auch genug Raucher, aber die gehen immer raus, egal ob sie bei uns zu Besuch sind, oder irgendwo in einem Restaurant oder einer Feier oder sonst wo sind, soweit es keinen Raucherbereich gibt.
    Nur weil die sich selbst vergiften, müssen sie ja nicht auch die in ihrer unmittelbaren Umgebung vernicht.
    Eine Möglichkeit wäre sonst noch so ein Dachventilator: http://www.htk-vent.at/dachventilatoren/
    Damit könntet ihr zu jeder Zeit nebenbei be- und entlüften.
  4. Das kann ich nur zu gut verstehen. Ich bin froh, dass bei öffentlichen Kantinen so etwas gar nicht zugelassen ist. Übrigens falls ihr als Firmenchef eine Möglichkeit sucht eure Mitarbeiter mittags gut mit Essen zu versorgen, so wendet euch am besten an diesen Kantinenbetreiber München.

Diese Seite empfehlen