Da ich nix neues habe....

Dieses Thema im Forum "FUN-Ecke" wurde erstellt von Neuromancer, 18 Juli 2009.

  1. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    ... gibt es heute mal alten Kram. Nennen wir es Klassiker, klingt besser:)

    EINE FRAU GLÜCKLICH ZU MACHEN IST EINFACH:
    Mann muss nur ein ..

    1. Freund
    2. Partner
    3. Liebhaber
    4. Bruder
    5. Vater
    6. Lehrer
    7. Erzieher
    8. Koch
    9. Mechaniker
    10. Monteur
    11. Innen-Architekt
    12. Stylist
    13. Elektriker
    14. Sexologe
    15. Gynäkologe
    16. Psychologe
    17. Psychiater
    18. Therapeut sein
    und
    19. zuvorkommend
    20. sympathisch
    21. durchtrainiert
    22. liebevoll
    23. aufmerksam
    24. gentlemanlike
    25. intelligent
    26. einfallsreich
    27. kreativ
    28. einfühlsam
    29. stark
    30. verständnisvoll
    31. tolerant
    32. bescheiden
    33. ehrgeizig
    34. fähig
    35. mutig
    36. entschieden
    37. vertrauensvoll
    38. respektvoll
    39. hingebungsvoll
    40. humorvoll
    41. leidenschaftlich und vor allem
    42. zahlungsfähig sein.

    WIE DU EINEN MANN GLÜCKLICH MACHST:

    - Komm nackt.
    - Bring Bier mit

    -------------


    Ein ellenlanger Text über einen Typen und seine Anus Probleme


    -------------

    Das nenn ich mal Verkaufstalent...

    Manager: "Haben Sie schon irgendwelche Erfahrungen als Verkäufer gesammelt ?"

    Junger Mann: "Klar, da wo ich herkomme, war ich bereits Verkäufer !"

    Der Manager findet den jungen Mann sympathisch und stellt ihn ein . Der erste Arbeitstag ist hart, aber er meistert ihn mit Bravur. Nach Ladenschluß kommt der Manager zu ihm: "Wie vielen Kunden haben Sie heute denn etwas verkauft ?"

    Junger Mann: "Einem."

    Manager: "Nur einem ? Unsere Verkäufer machen im Schnitt 20 - 30 Verkäufe pro Tag! Wie hoch war denn die Verkaufssumme ?"

    Junger Mann: " 101.237 Dollar und 64 Cent !"

    Manager: "Was haben Sie dem Kunden denn verkauft ?"

    Junger Mann: " Zuerst habe ich dem Mann einen kleinen Angelhaken verkauft, dann Habe ich ihm einen mittleren Angelhaken verkauft. Dann verkaufte ich Ihm einen noch größeren Angelhaken und schließlich noch eine Angelrute. Dann fragte ich ihn, wo er denn angeln gehen wolle und er sagte." Runter an die Küste !" Also sagte ich ihm, er würde doch dazu ein Boot brauchen. Wir gingen also in die Bootsabteilung und ich verkaufte ihm diese doppelmotorige Chris Craft. Er bezweifelte, dass sein Honda Civic dieses Boot würde ziehen können. Also gingen wir rüber zur Automobilabteilung und da verkaufte ich ihm diesen Pajero mit Allradantrieb !"

    Manager: " Sie wollen damit sagen, ein Mann kam zu Ihnen, um einen Angelhaken zu Kaufen, und Sie haben ihm ein Boot und einen Geländewagen verkauft ?!"

    Junger Mann: " Nein ,nein, er kam rein und wollte eine Packung Tampons für seine Frau kaufen, also sagte ich zu ihm: " Nun, wo Ihr Wochenende doch sowieso schon im Arsch ist, können Sie ebenso auch angeln gehen!"


    -----------------------



    Wirtschaftspolitik:

    Christdemokrat
    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie behalten eine und schenken ihrem armen Nachbarn die andere. Danach bereuen Sie es.

    Sozialist
    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der Tierhaltung zu helfen.

    Sozialdemokrat
    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn. Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

    Freidemokrat
    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Na und?

    Kommunist
    Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch. Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

    Kapitalist
    Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine Herde zu züchten.

    EU Bürokratie
    Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt ihnen beide ab, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen eine Entschädigung aus dem Verkaufserlös der Milch und schüttet diese dann in die Nordsee.

    Amerikanisches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50% gesenkt. Ihre Aktien steigen.

    Französisches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

    Japanisches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen Sie, dass die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und das zwanzigfache an Milch geben. Jetzt kreieren Sie einen cleveren Kuh-Cartoon, nennen ihn Kuhkimon und vermarkten ihn weltweit.

    Deutsches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere redesigned, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe 13 Wochen Urlaub im Jahr.

    Britisches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe. Beide sind wahnsinnig.

    Italienisches Unternehmen
    Sie besitzen zwei Kühe, aber Sie wissen nicht, wo sie sind. Während sie sie suchen, sehen Sie eine schöne Frau. Sie machen Mittagspause. Das Leben ist schön.


    -----------------

    Zu letzt einige Mopped Videos:

    How to wasch my Mopped
    Wie überquert man eine Brücke richtig?
    Wir Biker sind die besseren Väter
  2. Admin

    Admin Active Member

  3. Neuromancer

    Neuromancer Guest

  4. AW: Da ich nix neues habe....

    Und, ist das zuviel verlangt?? ;)
  5. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Da ich nix neues habe....

    Wobei sich eure Ansprüche im Laufe des Lebens ziemlich ändern:


    Was ich mir von einem Mann wünsche, Originalliste (Alter: 22):
    1. Gutaussehend
    2. Charmant
    3. Finanziell unabhängig
    4. ein aufmerksamer Zuhörer
    5. Clever
    6. Gut in Form
    7. Zieht sich gut an
    8. Weiß schöne Dinge zu schätzen
    9. Macht aufmerksame Überraschungen
    10. Ein phantasievoller, romantischer Liebhaber


    Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste (Alter: 32):
    1. Nett aussehend (vorzugsweise Haare auf dem Kopf)
    2. Öffnet Autotüren, rückt den Stuhl für mich
    3. Hat genug Geld für ein nettes Abendessen
    4. Hört mehr zu als dass er redet
    5. Lacht über meine Witze
    6. Trägt ohne Schwierigkeiten Lebensmitteleinkäufe
    7. Besitzt mindestens eine Krawatte
    8. Weiß ein selbstgekochtes Essen zu schätzen
    9. Er erinnert sich an Geburtstage und Jahrestage
    10. Ist wenigstens einmal pro Woche romantisch


    Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste (Alter: 42):
    1. Nicht zu hässlich (Glatze ist in Ordnung)
    2. Er fährt nicht los, bevor ich im Auto sitze.
    3. Er arbeitet regelmäßig - und gibt beim Abendessen gelegentlich an.
    4. Er nickt mit dem Kopf, wenn ich rede.
    5. Er erinnert sich meistens an das Ende der Witze, die er erzählt.
    6. Er ist gut genug in Form, um die Wohnungseinrichtung neu zu arrangieren.
    7. Er trägt ein Hemd, das seinen Bauch bedeckt.
    8. Er weiß, dass man Champagner nicht mit Schraubverschluss kauft.
    9. Er vergisst nicht, den Toilettensitz runterzuklappen.
    10. Er rasiert sich an den meisten Wochenenden.


    Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste (Alter: 52):
    1. Er hält die Haare in Ohren und Nase kurz
    2. Er rülpst nicht und kratzt sich nicht in der Öffentlichkeit in seinen intimen Zonen.
    3. Er leiht sich nicht allzu oft Geld.
    4. Er schläft nicht ein, wenn ich lüfte.
    5. Er erzählt die gleichen Witze nicht zu oft hintereinander.
    6. Er ist gut genug in Form, um die Couch am Wochenende mal zu verlassen.
    7. Er trägt meistens zusammenpassende Socken und frische Unterwäsche.
    8. Er weiß ein gutes Abendessen vorm Fernseher zu schätzen.
    9. Gelegentlich erinnert er sich an meinen Namen.
    10. Er rasiert sich an einigen Wochenenden.

    Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste (Alter: 62):
    1. Kleine Kinder haben keine Angst vor ihm
    2. Er erinnert sich daran, wo das Bad ist.
    3. Sein Unterhalt kostet nicht viel.
    4. Er schnarcht nur ein wenig.
    5. Er erinnert sich, warum er lacht.
    6. Seine Form ist gut genug, dass er allein stehen kann.
    7. Trägt normalerweise Kleidung.
    8. Mag weiches Essen
    9. Er erinnert sich, wo er seine Zähne abgelegt hat.
    10. Er erinnert sich, dass Wochenende ist.


    Was ich mir von einem Mann wünsche, überarbeitete Liste (Alter: 72):
    1. Er atmet
    2. Er trifft in die Toilette
  6. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Da ich nix neues habe....

    :3d-42:

    Wo holst Du nur die Dinger immer her.
  7. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Da ich nix neues habe....

    Alles alter Kram, aber wenn man "Klassiker" schreibt darf man alles posten:)
    Btw, hier das männliche Pendant:

    Was ich mir von einer Frau wünsche!
    Originalliste (Alter: 22):
    1. Attraktiv
    2. Lieb
    3. Finanziell unkompliziert
    4. Eine aufmerksame Zuhörerin
    5. Clever genug zum Kartenlesen
    6. Gute Figur
    7. Zieht mich gerne aus
    8. Bewundert Motorradfahrer
    9. Mag Überraschungen
    10. Eine phantasievolle, unverklemnmte Geliebte

    Was ich mir von einer Frau wünsche!
    Überarbeitete Liste (Alter: 32):
    1. Nicht häßlich
    2. Ab und zu anschmiegsam
    3. Verlangt keine teuren Abendessen
    4. Hört mehr zu als dass sie redet!
    5. Kennt Witze
    6. Trägt ohne Schwierigkeiten Lebensmitteleinkäufe.
    7. Besitzt noch mindestens eine Jeans.
    8. Weiß schönes Wetter zu schätzen
    9. Erinnert sich an Geburtstage und Jahrestage
    10. Hat Erfahrung

    Was ich mir von einer Frau wünsche!
    Überarbeitete Liste (Alter: 42):
    1. Nicht zu hässlich! (Fältchen sind OK).
    2. Kann Autotüren öffnen
    3. Arbeitet mit
    4. Redet nicht dauernd
    5. Sie weiß, was eine Pointe ist.
    6. Kommt noch alleine vom Sofa hoch
    7. Besitzt keine Radlerhosen
    8. Sie weiß, daß Groschenromane lügen
    9. Sie braucht nicht länger im Bad als ich.
    10. Sie fährt an schönen Wochenenden noch auf´m Mopped mit.

    Was ich mir von einer Frau wünsche,
    Überarbeitete Liste (Alter: 52):
    1. Sie weigert sich, die Haare zu färben
    2. Sie trägt keine push-ups.
    3. Sie gibt nicht allzu viel Geld aus.
    4. Ihre Stimme ist noch von der ihrer Mutter unterscheidbar.
    5. Sie hats Witzeerzählen aufgegeben
    6. Tut manchmal was für die Figur
    7. Akzeptiert, daß Bikinis nichts mehr für sie sind.
    8. Schätzt die Kosten beim Nobelitaliener vor der Bestellung ab.
    9. Gelegentlich erinnert sie sich, was ein Motorrad ist.
    10. Sie frisiert sich in weniger als einem Wochenende.

    Was ich mir von einer Frau wünsche,
    Überarbeitete Liste (Alter: 62):
    1. Niemand erschreckt sich vor ihr.
    2. Sie hat ein eigenes Bad
    3. Ihre Unterhaltungen sind gering.
    4. Sie schlurft noch nicht
    5. Sie erinnert sich, was Lachen ist
    6. Sie hat die Schwerkraft akzeptiert.
    7. Hat Kleidung außer einem Bademantel und Schlappen.
    8. Bekommt Essen weichgekocht
    9. Setzt die Zähne ein, bevor sie das Licht anmacht.
    10. Kann Kalender von der Fernsehzeitung unterscheiden.

    Was ich mir von einer Frau wünsche,
    Überarbeitete Liste (Alter: 72):
    1. Lebt gut von meiner Witwenrente
    2. Sie legt regelmässig Blumen auf mein Grab . . .
  8. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Da ich nix neues habe....

    Das von den Mädels hat mir besser gefallen :D.
  9. Neuromancer

    Neuromancer Guest

    AW: Da ich nix neues habe....

    Der Ehemann liebte es im Morgengrauen zu fischen, und seine Frau las unheimlich gern. Eines morgens kam der Mann nach mehreren Stunden fischen zurück und wollte sich ein paar Stunden aufs Ohr hauen. Obwohl die Ehefrau sich in der Gegend nicht auskannte, entschied sie, mit dem Boot rauszufahren. Sie ruderte eine kurze Strecke, legte Anker an und nahm Ihre Lektüre auf. Nach kurzer Zeit erschien der Parkwächter in seinem Motorboot. Er sprach sie an: "Guten Morgen, gnädige Frau. Was machen Sie denn hier?" "Ich lese.", antwortete sie und dachte für sich: ist dies nicht offensichtlich? "Sie befinden sich hier aber in der Zone, in der Fischen verboten ist." "Aber ich fische doch gar nicht, das sehen sie doch..." "Tjaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei. Ich werde Sie mitnehmen und einen Strafzettel ausstellen müssen." "Wenn sie das tun, werde ich sie wegen Vergewaltigung anzeigen!", erwiderte die erboste Frau. "Aber ich habe sie doch gar nicht berührt...!" "Tjaaaa, sie haben aber die komplette Ausrüstung dabei!"

    Die Moral von der Geschichte: Diskutiere NIE mit Frauen die Lesen können.
  10. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Da ich nix neues habe....

    schliess ich mich mal an ...
    (grade gefunden)

    Trennungsbrief

    Liebe Andrea*,
    *(Name geändert)



    ich weiß, der Eheberater hat gesagt, wir sollten uns während unserer \"Abkühlphase\" nicht kontaktieren, aber ich konnte nicht mehr warten. Am Tag an dem Du gegangen bist, habe ich mir geschworen, nie wieder mit dir zu sprechen. Aber das war nur der kleine, verletzte Junge in mir. Trotzdem wollte ich nie der sein, der sich zuerst meldet. In meinen Träumen warst es immer Du, die angekrochen kam.

    Ich glaube, mein Stolz brauchte das. Aber jetzt erkenne ich, daß mein Stolz mich eine Menge gekostet hat. Ich kann einfach nicht mehr so tun, als würde ich dich nicht vermissen. Es ist mir egal, wer den ersten Schritt macht, hauptsache einer von uns macht ihn.

    Vielleicht ist jetzt die Zeit gekommen, unsere Herzen sprechen zu lassen. Und mein Herz spricht: \"Andrea, Du bist unvergleichlich!\" Ich suche nach Dir in jedem Augenpaar und allen Brüsten von Frauen die ich sehe. Doch sie kommen dir nicht einmal Nahe. Vor zwei Wochen zum Beispiel, habe ich eine Frau in einer Kneipe kennengelernt und mit nach Hause genommen. Ich sage dies nicht, um dir weh zu tun, sondern um dir meine Verzweiflung klar zu machen.

    Sie war jung, vielleicht 19. Und sie hatte einen dieser perfekten Körper, den nur die Jugend oder vielleicht jahrelanges Fitnesstraining erschaffen kann. Ich meine, einfach perfekt! So einen Traumbusen gibt\'s nicht noch einmal und der Hintern einfach wahnsinnig fest und knackig. Also der Traum eines jeden Mannes, möchte man meinen. Aber als ich so auf der Couch saß während sie mich oral bediente, dachte ich nur an die Dinge, die wir soooo wichtig gemacht haben in unserem Leben. Es ist alles so oberflächlich.

    Ich meine, was bedeutet schon ein perfekter Körper? Macht es sie besser im Bett? Nun, in diesem Fall war dem so, ja, aber Du weißt, worauf ich hinaus will? Macht sie das zu einem besseren Menschen? Hat sie deswegen ein besseres Herz als meine mäßig attraktive Andrea? Das glaube ich nicht. Früher habe ich nie so gedacht.

    Vielleicht werde ich ja einfach nur älter und klüger. Später, als ich völlig ausgepumpt und ausgedörrt auf der Couch lag, fragte ich mich, warum ich mich so leer fühlte. Es waren nicht nur ihre speziellen Praktiken und Fähigkeiten, ihr unstillbarer Sexhunger- da war noch etwas anderes. Ein nagendes Gefühl, verloren zu sein.

    Warum fühlte ich mich so unvollständig? Und dann traf es mich wie ein Blitzschlag. Nichts fühlt sich gleich an- ohne dich!

    Erinnerst Du dich noch an Petra, die alleinstehende Mutter, die wir im letzten Spanienurlaub im Hotel kennengelernt hatten? Nun, sie kam letzte Woche mit einem Gulasch vorbei. Sie sagte, ich würde sicher nichts richtiges mehr bekommen, so ohne Frau um mich herum. Erst später sollte mir ein Licht aufgehen, was sie damit gemeint hatte.

    Wie dem auch sei, wir hatten ein paar Gläser Wein. Und wie es so kommt, das nächste woran ich mich erinnere ist sie und ich in unserem alten Schlafzimmer. Sie hat mir all das gegeben, was man nur geben kann, wenn man nicht im Jobstress ist, Migräne hat oder Angst, die Kinder könnten einen hören. Dann hat sie den alten Schlafzimmerspiegel entdeckt und so hingelegt, daß wir uns beide darin sehen konnten. Das war total heiß - gleichzeitig macht es mich aber auch sehr traurig. Ich denke immer daran, warum Du in 15 Jahren nie auf die Idee kamst, ihn hinzulegen und als Sexspielzeug zu benutzen.

    Letzten Samstag ist dann deine Schwester aufgekreuzt, um ein paar deiner Sachen zu holen. Ich meine, schon klar, sie ist noch sehr jung, aber sie ist auch sehr hübsch und war mir in dieser traurigen Zeit eine große Stütze. Sie hat mir ein paar gute Ratschläge gegeben, wie ich dich zurückgewinnen könnte, während wir zusammen in der Badewanne saßen. Mein Gott, hat sie mich an dich erinnert, als Du 18 warst. Und das bringt mich zum heulen.

    Und dann stellte sich auch noch heraus, daß sie es liebt, a tergo genommen zu werden. Meine Güte, Sie hat die gleichen Erbanlagen wie Du. Wenn ich daran denke, wie oft ich versucht habe, dich auch mal auf zum Hündchenspiel zu überreden und wieviel Bitterkeit das in unsere Beziehung gebracht hat... Aber selbst da, als ich es ihr mehrmals in der dunkelsten aller Grotten...konnte ich nur an dich denken.

    Liebe Andrea, fühlst Du es denn nicht auch? Können wir denn nicht einfach von vorne anfangen und alles gewesene vergessen?
    Wenn Du auch so denkst, bitte bitte melde dich!

    Falls nicht, sag mir wenigstens wo die verdammte Fernbedienung ist.
  11. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Da ich nix neues habe....

    einer geht noch: :xd:


    Aus der Erlebniswelt eines Kellners:

    Damentisch: 10 Damen
    Herrentisch: 10 Herren

    20:00 Uhr Damentisch
    Kellner: Guten Abend die Damen, was darf es denn sein?
    Frau 1: Oh, ein Glas Sekt.
    Frau 2: Nee, wir warten noch auf die Anderen.
    Frau 1: Also doch ein Glas Sekt.
    Kellner: (geht)

    20.03 Uhr Herrentisch
    Kellner: Servus.
    Mann 1: Servus.
    Kellner: Und?
    Mann 1: Zehn Bier.
    Kellner: (bringt Bier)
    Mann 1: Was krieg’ste denn?
    Kellner: 18.
    Mann 1: (gibt 20) Stimmt so.
    Kellner: Danke.

    20:10 Uhr Damentisch
    Kellner: Haben die Damen etwas gefunden?
    Frau 3: Haben Sie Cola light?
    Kellner: Nein.
    Frau 3: Warum nicht?
    Kellner: Keine Ahnung, ich bin nur der Kellner.
    Frau 3: Dann nehme ich eine Apfelschorle, aber mit wenig Apfelsaft.
    Frau 1: Oh, die nehme ich auch, aber bei mir können Sie mehr Saft reinmachen.
    Kellner: Selbstverständlich.
    Frau 5 zu Frau 2-4 und 9: Trinkt Ihr auch Sekt?
    Frau 9: Ja.
    Frau 2: Ja.
    Frau 4: Nein, ich habe Migräne.
    Frau 1: Dann nimm doch einen O-Saft.
    Frau 9: Oh, ja ich will auch einen O-Saft.
    Frau 4: Nee, ich nehme ein stilles Wasser.
    Kellner: Haben wir leider nicht.
    Frau 4: Warum nicht?
    Kellner: Keine Ahnung, ich bin nur der Kellner.
    Frau 4: Na gut dann nehme ich doch einen Sekt mit O-Saft.
    Frau 5: Dann nehmen wir ne Flasche.
    Kellner: Soll ich ihnen dann eine kleine Flasche O-Saft dazu bringen?
    Frau 5: Warum?
    Kellner: Weil wir keine Flasche fertig gemischten Sekt mit O-Saft haben.
    Frau 5: Na dann lassen Sie den O-Saft weg.
    Frau 9: Dann nehme ich aber noch ein Wasser dazu.
    Frau 10: Ich auch.
    Frau 7: Ich auch, oder? Sie haben wirklich kein stilles Wasser?
    Kellner: Nein, nur stillen Sekt. Wir nennen das in der Fachsprache Weißwein.
    Frau 1-10: ???????
    Kellner: (denkt: War doch klar, dass die das nicht raffen) Und die anderen Damen?
    Frau 3: Einen Süßgespritzten.
    Frau 6: Einen Sauergespritzten.
    Frau 8: Eine Cola light.
    Kellner: Wir haben leider keine Cola light.
    Frau 8: Warum nicht?
    Kellner: KEINE AHNUNG ICH BIN NUR DER KELLNER.
    Frau 8: Dann nehme ich ein Radler mit wenig Bier.
    Kellner: (geht und versucht sich den Scheiß zu merken)

    20:18 Uhr Herrentisch
    Mann 3: (brüllt durch den Saal) Mach noch 'ne Runde!
    Kellner: Jo (geht, holt zehn Bier, stellt diese wortlos ab, während „Mann 3“ 20,- aufs Tablett legt).

    20:25 Uhr Damentisch
    Kellner: (bringt die Getränke) Sooo die Damen, wer hatte denn das Radler?
    Frau 1-10: Schnatter, Schnatter, Schnatter...
    Kellner: WER HATTE DENN DAS RADLER?
    Frau 1-10: ?????? (Vollkommen überrascht, dass ein Herr mit einem Tablett vor dem Tisch steht und
    das Damenkollektiv ansieht).
    Kellner: DAS RADLER.
    Frau 7: Petra, hattest Du nicht das Radler?
    Frau 8: Oh ja, mein Radler, hihihi!
    Kellner: (stellt das Radler und die anderen Getränke auf dem Tisch ab und denkt: Sollen die das
    Zeug doch selber verteilen).
    Frau 3: Und wo ist meine Cola light?
    Kellner: (atmet tief ein und wieder aus) Wir haben keins UND ICH WEISS AUCH NICHT WARUM.
    Frau 3: Dann nehm ich...
    Kellner: Sie haben schon gewählt und es ist auch schon da.
    Frau 3: Oh.
    Frau 8: Was macht das denn?
    Kellner: Zusammen oder getrennt?
    Frau 8: Nur das Radler.
    Kellner: 1,80 bitte. (Die Dame wühlt in der Handtasche nach dem Geldbeutel und drückt dem
    Kellner 2,- in die Hand. Der Kellner gibt ein 20 Cent Stück zurück, worauf die Dame ein 10
    Cent Stück sucht um dieses dem Kellner als Trinkgeld zu überreichen).
    Kellner: So, der Rest?
    Frau 5: Ich zahle die Hälfte vom Sekt, ein Mineralwasser und den Sauergespritzten.
    Frau 2: Wieso die Hälfte, wir sind doch drei, die wo Sekt trinken!
    Frau 5: Oh ja stimmt, dann zwei Drittel der Flasche, ein Mineralwasser und Süßgespritzten.
    Frau 2: Dann zahle ich das letzte Drittel von dem Sekt.
    Kellner: (rechnet angestrengt und versucht die Ruhe zu bewahren) Dann bekomme ich 7,63 von
    Ihnen und von Ihnen 4,33
    Frau 2: Warum haben Sie denn so unrunde Preise? Das ist doch unpraktisch.
    Kellner: Das ist halt so bei einem Drittel von 13,-. Normalerweise teilen sich nicht drei Leute ein
    Getränk.

    Die restlichen Damen zahlen in ähnlicher Weise Ihre Getränke, lassen sich dabei das Rückgeld stets
    geben und entscheiden sich vereinzelt zu einem Trinkgeld von bis zu 20 Cent. Somit entsteht ein
    Gesamttrinkgeld von 45 Cent.

    20:25 Uhr Herrentisch
    Mann 4: Mach ma’ 10 Bier und zehn Schnaps und was Du trinkst.
    Kellner: (Nickt und holt die Getränke) Kurze Zeit später stellt er zehn Bier und elf Schnaps ab. Mit
    dem elften Schnaps stößt er mit der Runde an.
    Mann 4: Was macht das?
    Kellner: 45,50
    Mann 4: (gibt einen 50,- Schein) Gib mir drei raus.
    Kellner: (gibt 3,-) Dank Dir.

    Der Abend geht in ähnlicher Weise bis in die frühen Morgenstunden weiter.

    Am Herrentisch werden insgesamt zehn Runden Bier und fünf Runden Schnaps getrunken. Die
    Aufzählung der am Damentisch getrunkenen Getränke entfällt aus zwei Gründen:

    1. Es würde den Rahmen sprengen.
    2. Der (männliche) Autor dieses Artikels würde beim Schreiben Kopfschmerzen bekommen.
  12. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    AW: Da ich nix neues habe....

    Ach komm, so schlimm sind Frauen nun wirklich nicht. Ich kenn das jedenfalls anders ;) Gut, bevor der Kellner kommt, läuft das schon so oder so ähnlich ab, aber bei der Bestellung weiß dann jede was sie will und äußert das auch so. Und Trinkgeld geben die Damen meistens mehr als die Herren der Schöpfung, gerade bei einem männlichen Kellner *g*

    Immer diese Klischees :xd:
  13. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Da ich nix neues habe....

    Das sollte auch nicht meine Meinung über Frauen kundtun, sondern einfach nur ein Lächeln in ein paar Gesichter zaubern :)
    Obwohl, es gibt tatsächlich solche Exemplare, das weiss ich ...

Diese Seite empfehlen