CD kaufen oder runterladen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von AquaBoy, 7 September 2008.

  1. AquaBoy

    AquaBoy New Member

    Ich will mir ein paar CD? kaufen.... nun stehe ich vor der Entscheidung...
    Kaufen der CD oder runterladen (nur legal)?

    Wie haltet ihr sowas?
  2. Excalibur1976

    Excalibur1976 New Member

    In wie fern runterladen? Als MP3? Soundqualität? Evt. Verlustbehaftete Soundqualität

    Kommt auf die CD drauf an: Wenn es z. B. ein Sammlerstück ist, dann natürlich im Geschäft kaufen anstatt als Download-Version haben.
  3. Admin

    Admin Active Member

    Also ich habe bei Saturn mir 2 Lieder mal besorgt, aber halt nur, weil ich diese 2 Lieder nur wollte nicht eine ganze CD... Qualität SEHR gut... aber ansonsten stehe ich drauf, CDs mit Booklet zu besitzen.
  4. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    Ich kaufe mir meine CDs immer im Laden. Das Booklet ist doch das mit wichtigste an der CD. In der letzten Zeit hole ich fast nur noch Limited Editionen und da sind dann ja noch ein paar Dreingaben, die es per Download schlecht gibt.
  5. Wenn ich mir schon mal ne CD kaufe, dann auch im Laden als Original, mit Booklet und was es vielleicht sonst noch so gibt. Kaufe eh nicht mehr viele CDs, wenn dann meist das Neueste von "Die Ärzte", und die lassen sich ja in der Optik ihrer CDs und auch beim Inhalt immer mal was Nettes einfallen, das es beim Download nicht gäbe - denke da zum Beispiel an das kuschelige Fell-Album "Runter mit den Spendierhosen Unsichtbarer" :)
  6. Matt

    Matt Member

    Runterladen? Nee...ich kauf mir die Musik noch auf Vinyl.
  7. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    Gibts denn überhaupt schon download Portale ohne DRM? Das ist für mich eigentlich DER Grund zur CD zu greifen, weil ich mir ungern vorschreiben lasse, was und wie oft ich etwas mit meiner Musik machen will ...
  8. Matt

    Matt Member

    Ist der iTunes Store nicht DRM frei? Es gibt ein HipHop Portal, welches ausschließlich DRM freihe Songs anbietet. Ich weiß leider nur den Namen nicht mehr.
  9. spritdealer

    spritdealer Active Member

    Ich meine auch das iTunes DRM-Frei ist. Beim Herutnerladen sehe als einziges Problem die Qualität. Das was da angeboten wird, reicht mir persönlich nicht aus. Bis vor Kurzem war das ja in den meisten Fällen noch 128 KBs, nun sind es meistens 192 KBs. Das reicht mir an Qualität nicht aus, daher CD aus dem Laden, wenn die auch unverschämt teuer geworden sind. An MP3-Stores werfe ich mal Musikload in den Raum. Das war unkompliziert und die Bezahlarten sehr gut, als das mal getestet habe, ist aber schon wieder 2 Jahre her ...
  10. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe und sich da noch nichts geändert hat, dann bietet Apple zusätzlich für ein paar Cent mehr auch DRM-freie Musik.
    Aber imho nicht grundsätzlich. Das kommt schließlich nicht auf Apple, sondern auf die Labels an, ob die ihre Musik DRM frei oder nicht verticken. Und gerade die Major-Labels zicken da ja am ehesten rum. Blöd wenn man deren Musik hören mag. ;)

    Ich persönlich kaufe auch nur CDs. MP3s oder ähnliches haben kein Booklet und die kann ich mir auch nicht ins Regal stellen. Über die Qualität braucht man nicht reden und aus einer CD MP3s zu machen, ist ja nun auch nicht so schwer. ;)
  11. spritdealer

    spritdealer Active Member

    Jep jetzt wo du es schreibst - stimmt. Eine kurze Googelei brachte das: http://www.golem.de/0710/55444.html
  12. Engelchen

    Engelchen Löwenzahntiger Mitarbeiter

    Wenn ich mir denn mal Musik zulege, dann meistens auch in Form einer CD. Runterladen tu ich höchst selten etwas. Wenn ich denn dann aber mal was lade, dann bisher nur bei Musicload. Ist bisher immer recht unkompliziert gewesen. Wobei ichs natürlich blöd find, dass man die bereits bezahlten Lieder nur x-mal kopieren, brennen usw. darf. Deswegen ist das für mich eher keine Alternative zum CD-Kauf. Dann doch lieber in MP3 umwandeln, dauert net lang und kostet nix extra ;)
  13. Meise

    Meise X-User

    AW: CD kaufen oder runterladen?

    Ich habe mir gestern 2 Lieder bei Saturn runtergeladen. Ging gut und schnell. Denke, daß ich sowas dann öfters machen werde. Ganze CDs nur für 1 oder 2 Lieder zu kaufen ist bescheuert.
  14. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: CD kaufen oder runterladen?

    Ich habe jetzt auch schon des öfteren bei iTunes Musik gekauft. Meiner Tochter ist das Schnurrzpiepegal, ob sie ein Cover hat oder nicht. Mit der zeit fliegen die eh immer nur umher. Jaja die Ordnungsliebe der kleinen lässt doch immer mal zu wünschen übrig ;) .
  15. Erdenbürger

    Erdenbürger X-User

    AW: CD kaufen oder runterladen?

    Ausleihen aus der Stadtbibliothek.
  16. Bonkit2

    Bonkit2 Member

    Schon was am Ende gemacht?

Diese Seite empfehlen