Angstpsychose, Inkontinenz???

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von tipko, 12 März 2019.

  1. tipko

    tipko New Member

    Hallo an alle.
    In letzter Zeit habe ich ein Problem, wenn ich nervös bin, habe ich das Gefühl habe in die Hose zu machen, aber wenn ich an der Hose fühle, ist sie trocken … Ich denke ich bilde mir, dass nur ein aber es treibt mich in den Wahnsinn….. Habe auch ein bisschen im Netz reserchiert und es könnte eine "Angstpsychose" sein aber was soll ich dagegen machen… Windeln? Gibt es, welche die man als junger man anziehen kann die nicht auffallen unter der Hose?
  2. paull

    paull New Member

    Hallo tipko
    Tut mir leid das zu hören. Ja, es gibt Windeln für so etwas. Es sind solche Inkontinenz-Windeln, die sind eigentlich für Leute gemacht, die ihr Wasser nicht halten können und tatsächlich in die Hose machen. Also genau das wovor du Angst hast und was du suchst.
    Diese Windeln saugen schnell die Flüssigkeit und den Geruch auf. Selbst wenn du dir in die Hose machen würdest, würde man es von außen nicht sehen.
    Aber du solltest auf jeden Fall einen Doktor besuchen, um zu sehen, was dein Problem wirklich ist.

Diese Seite empfehlen