Problem "altes" System macht ärger

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Meise, 2 August 2008.

  1. Meise

    Meise X-User

    Ich habe doch schon ein recht altes System - aktuelle Spiele laufen nicht mehr zufriedenstellend.

    Mein Sstem:

    Asrock 939N68PV mit einem AMD Athlon 64 3000+
    4 GB RAM
    GeForce 6600 GT

    Was sollte ich ändern mein Buget sagen wa 70 EUR
  2. Excalibur1976

    Excalibur1976 New Member

    Evt eine GeForce 7600 GT oder höher...Ansonsten ein X2 Prozessor: 3800+ oder höher...
  3. Tobold

    Tobold Guest

    hmmm, wenn du die CPU aufrüstest, bremst die Graka aus.
    Wenn du die Graka aufrüstest, bremst die CPU.

    Wenn es dir primär um die Spieleleistung geht, dann würde ich dir folgendes vorschlagen:
    Wenn du dich traust, dann übertakte die CPU. Hatte auch mal den 3000+ der ging bei mir ohne Probleme bis 2,3 GHz (1,8 Standard). Das bring schon was. Und dazu kaufst du dir ne schicke neue Graka z. B. ne nvidia 8600 GT (ca 69 €) oder ne ATI 3850 (ca. 75 €).
  4. Dice

    Dice Guest

    Ich würde da garnichts mehr dran ändern bzw. reinstecken... für Internet/Office etc. ist das System ok. Dann lieber warten und sparen... aber das wäre ja auch nur meine Entscheidung ;)

    Welche Spiele sind für dich aktuell? - Crysis z.B. ist schon ein wenig älter, aber das wird bei dir auch mit einer 8800GTs o.ä. nicht der "überflieger", weil der Prozessor schlapp machen würde.

    Aber... ein AMD Athlon64 3800+ Venice 2.4GHz TRAY kostet ca 18 € (k&m)... noch etwas übertakten - wie Tobold schon erwähnte + eine Graka, welche genug Leistung für die Spiele hat, welche du zocken möchtest :)

    Ca.20% übertakten können sich schon lohnen, was dann aber abhängig von der verbauten Graka ist.

Diese Seite empfehlen