Alleine durch den Vietnam reisen?

Dieses Thema im Forum "Freizeit, Reisen & Urlaub" wurde erstellt von Wally, 4 Februar 2019.

  1. Wally

    Wally Member

    Hallohallo!

    Im Juli "darf" ich mir 20 Tage frei nehmen! Ich würde das gerne für eine ausgedehnte Reise nutzen. Am liebsten würde ich mir ein wenig die Gegend um den Vietnam ansehen, da war ich noch nie. Südostasien war aber ein toller Urlaub, darum denke ich, dass auch der Vietnam was für mich ist.
    Dazu muss ich sagen, dass ich alleine reisen werde, weil mir die Begleitung bis jetzt fehlt ;) Am liebsten schaue ich mir kulturelle Sehenswürdigkeiten an und mag es doch etwas praktisch, wenn es um die Fortbewegung geht.
    Südostasien habe ich mit einer Freundin auf eigene Faust gemacht, das war schon sehr angenehm, weil wir alles selbst entscheiden konnten. Alleine bin ich aber noch nie so weit weg gereist, darum bin ich noch etwas unsicher.

    Was sind denn eure Eindrücke von diesem Land?
  2. bluemchen

    bluemchen Member

    Hi, guten Montag ;)

    Das ist ja toll, ich wünschte, ich könnte auch so lange in Urlaub gehen. Bin aber leider noch nicht so lange in meiner neuen Firma. Da hab ich noch nichts zu sagen… Aber zum Glück hab ich meine Studienzeit gut genutzt. Ich war mit meiner Mama im Vietnam :D Ich musste sie auch ein wenig überzeugen und wir haben uns dann geeinigt, mit einem Reiseveranstalter zu reisen.

    Hast du schon mal drüber nachgedacht, dich einer Reisegruppe anzuschließen? Das ist doch ganz praktisch, da wird vieles für dich übernommen und du musst dich nicht um jedes einzelne Hotel kümmern.

    Unsere Route ging von Hanoi aus über Halong und Hue. Zurückgeflogen sind wir von Saigon aus. Vielleicht kannst du dich ja ein bisschen an diesen Tipps orientieren.

    Ich an deiner Stelle wäre mir nicht sicher, ob ich alleine durch den Vietnam reisen würde. Überleg dir das gut!
  3. Roko

    Roko Member

    Jeder hat doch 30 Tage Urlaub im Jahr oder ?
    Ich meine wenn man sich schon informiert dann kann man sich auch verschiedene Infos suchen wenn es um ein passendes Reiseziel geht.

    Habe mich auch schlau gemacht und habe auch nach einem ruhigem WE gesucht wo ich es halt verbringen kann. Bei https://www.bruegge-erleben.de/aktivitaeten/stadtspaziergaenge-durch-bruegge/ habe ich dann auch Brügge gefunden, eine tolle Stadt und ich muss auch sagen, dass es wirklich schöne Sachen gibt die man da erleben kann. Museen besuchen usw.

    Natürlich muss jeder für sich entscheiden was er gerne machen will.

    LG
  4. Mika

    Mika New Member

    ich war da noch nie, aber allein wäre mir zu mulmig. Die Sprache, dann was tun?
    Willst du auf's Land?
  5. Bonkit2

    Bonkit2 Member

    Hallo,

    warum den nicht? Aber ich würde dir auch empfehlen Deutschland zu bereisen. Sowas kann doch auch viel Spaß machen und wer eine Familie hat noch mehr Spaß. Sowas haben wir auch gemacht und durch die Hilfe von Rhön Feeling hatten wir einen schönen familienurlaub in thüringen.

    Da haben wir ein Doppelzimmer für den Preis von 39 Euro pro Nacht bekommen und wer einen mehr abenteuerlichen Urlaub haben will, kann es mal versuchen im Zelt bei ihnen zu übernachten.

    Hoffe, dass ich dir einen guten Tipp für den nächsten Urlaub gegeben habe.

    Mit freundlichen Grüßen

Diese Seite empfehlen