Abnehmen..

Dieses Thema im Forum "Beauty & Gesundheit" wurde erstellt von Meise, 28 Januar 2009.

  1. Meise

    Meise X-User

    tag, ich bin gespannt, was wir hier für Tips zusammen bekommen fürs Abnehmen, was ich nämlich vor haben. Auch so das es nicht nen jojo Efekt gibt und auch eine die wirklich was taugt..

    Ich bin da noch so unentschlossen lesen tut man ja viel
  2. LostSoul

    LostSoul Guest

    AW: Abnehmen..

    Moin!

    Ich habe im Zeitraum 03/2007 bis 10/2007 rund 28 Kilo (gezielt) abgenommen und kann daher das ganze recht schnell auf den Punkt bringen:
    Vergiss alle "Diäten" und sonstigen Schwachsinn. Das wirklich einzige, was dauerhaft(!) etwas bringt, sind die altbekannten Methoden. Will heißen: Senkung der Energieeinkünfte des Körpers unter den Energierverbrauch des Körpers. Und das bedeutet letztlich: Ausgewogene, gesunde und kontrollierte Ernährung, regelmäßiger Sport, Steigerung des Energiegrundumsatzes des Körpers.

    Es gibt *keine*, wiklich keine "Wundermittel", "Tricks", "Geheimrezepte" oder ähnliches. Würde es das geben, wären alle anderen Diäten sinnfrei und alle Leute würden sich darauf stürzen. Die wenigen großen Diätsysteme die sich "durchgesetzt" haben (WeightWatchers z.B.) basieren zumeist auch nur auf einem gesteuerten Essverhalten (bei WW halt die Punkte). Gesundes Abnehmen, mit dauerhaftem Effekt, ist harte, konsequente Arbeit, die vor allem im Kopf stattfindet und dort anfangen muss.

    Für besonders "schwere" Fälle kann es allerdings ratsam sein, den gesamten Vorgang vom Hausarzt überwachen zu lassen, um evtl. Stoffwechseländerungen etc. mitzubekommen und ggf. entgegen wirken zu können.
  3. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    LostSoul hat eigentlich schon so ziemlich alles gesagt, was wichtig ist.

    Das Wichtigste ist die Kopfsache. Wenn es da schon hapert, klappt der Rest nie. Da spreche ich aus eigener leidiger Erfahrung. Ich hatte es mal geschafft mich von gut 110 kg auf 85 kg runterzuhungern indem ich zwar relativ normal weitergegessen habe, aber dafür wesentlich weniger (das ist zu Anfang wirklich schwer). Morgens i.d.R. Müsli, mittags normal was es gerade gab (aber nicht mehr als eine Portition, keinen Nachschlag!) und abends eine oder zwei Scheiben Brot und ein Joghurt. Nebenbei immer mal einen Apfel, Banane, etc. eingeworfen um das Hungergefühl zu stillen und nach und nach sind die Pfunde gepurzelt.

    Leider leider habe ich das allerdings auf Dauer nicht halten können. Gut drei Jahre habe ich so zwischen 85 und 90 kg geschwankt und war eigentlich recht zufrieden. Mittlerweile bin ich wieder bei knapp 100 kg angekommen, weil ich doch zuviel nasche und zu unregelmäßig esse. Kopfsache halt.
  4. LostSoul

    LostSoul Guest

    AW: Abnehmen..

    Moin!

    Da muss ich doch glatt fragen, ob du dir heimlich meinen Essensplan abgeschaut hast. ;)

    Einen Nachtrag habe noch, der mir beim oben zitierten noch einfiel und was verdammt wichtig ist: Gegessen wird nach Möglichkeit immer zu den gleich Zeiten. Abweichungen von einer halben Stunde oder so sind nicht schlimm, aber der Körper muss sich darauf einstellen können, zu festen Zeiten mit Energie versorgt zu werden. Kann er das nicht, legt er automatisch Reserven für "schlechte Zeiten" an.
  5. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Abnehmen..

    Ich habe es innert 4 Monaten von 118kg auf 94kg gebracht und dann nach und nach bin ich auf 88kg gekommen. Das alles durch gesundene Ernährung und extrem viel Sport, in der Hauptsache mit dem Mountainbike. 5 - 6 mal die Woche mindestens 4 Stunden durch den Thüringer Wald. Im Winter lege ich dann immer wieder ein bisschen zu und jetzt bin ich wieder bei 95kg angelangt. Liegt eindeutig am Kopf. Aber es sollte spätestens im April wieder losgehen mit der Rad-Saison.

    Hatte mal die Atkins-Diät getestet während der Zeit des ersten Abnehmens, aber dann verworfen.
  6. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Abnehmen..

    Das Abnehmen geht bei mir automatisch, sobald ich länger Stress habe. Hab dann meistens sogar Schwierigkeiten auf mein altes Gewicht zu kommen. Übergewicht kenn ich sowieso nur von anderen, leicht untergewichtig bin ich immer schon gewesen, in letzter nicht mehr so, aber immer noch genug :(
  7. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    Magst so 20 Kilo ab haben?
  8. AW: Abnehmen..

    Ich würd auch noch so 5 bis 7 spenden ;)
  9. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Abnehmen..

    Jo, so mit 20 bis 25 mehr könnte ich durchaus Leben. Aber nur, wenn ich sie selbst verteilen darf :) Nur Bauch wäre schlimm :)
  10. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    Wo du damit hingehst, wäre mir egal. ;)
  11. AW: Abnehmen..

    Mir auch :)

    Ich hab da heut noch einen Satz aufgeschnappt, den find ich ja mal sowas von passend ;)
    "Kalorien sind kleine gemeine Wesen, die heimlich meine T-Shirts enger machen!"
  12. Quickbeam2k1

    Quickbeam2k1 New Member

    AW: Abnehmen..

    Gibts auch in der mMn besseren Variante:
    "Kalorien sind kleine Tierchen, die Nachts die Kleidung enger nähen"
  13. AW: Abnehmen..

    Auch fein ;)
  14. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Abnehmen..

    Hab da noch was ... :
  15. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    --) --) --)
  16. Admin

    Admin Active Member

    AW: Abnehmen..

    Also ich nehme derzeit ab! Einfach weniger essen und vor dem Schlafen nichts "grosses" und fettes mehr. Ich habe nun schon über 10 kg verloren in 4 Monaten.
    Und man merkt nach paar Monaten, dass der Magen sich an die kleineren Portionen gewöhnt hat. Wo früher noch locker 2 mittel Pizzen Pplatz hatten ist nun dann schon fast eine zu viel!
  17. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    Das stimmt. Der Magen paßt sich langsam an. Und die Hungerphasen bis dem so ist, kann man recht gut mit gesunden Knabbereien überbrücken.
  18. Dominus

    Dominus Guest

    AW: Abnehmen..

    was für meine gewichtskontrolle unerlässlich war und ist, war zum einen meinen colakonsum einzuschränken (ich bin süchtig) und zum anderen wirklich nach neun abends nichts mehr essen. Ist zwar ein klischee, aber es hilft einfach nach dem abendessen nichts mehr zu essen, weil genau dann isst man den ganzen süßen knabbermüll...
  19. AW: Abnehmen..

    *Neid-on* grmmel ...
  20. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    Und das bei seinem Lebenswandel. ;)
  21. FabianB

    FabianB New Member

    AW: Abnehmen..

    Also ich versuche durch regelmäßigen Sport (Fitnesstudio, regelmäßig Joggen) abzunehmen. Problem ist nur, ich mache das meistens gegen Abend und wenn ich vom Sport nach Hause komme entwickel ich einen geradezu unmenschlichen Fresswahn im Bezug auf alles was so viel Brennwert wie möglich hat ;)

    Mein Fazit:
    - Sport allein = Griff ins Klo
    - Man braucht so oder so jede Menge Selbstbeherrschung... außer man hat Glück nicht zur Plauze veranlagt zu sein
  22. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Abnehmen..



    So unterschiedlich kann es sein.

    Ich fahre lieber alleine mit dem Bike, da kann ich meine Pace fahren und muss auf niemanden Rücksicht nehmen, oder es muss niemand auf mich Rücksicht nehmen.
    Gerade bei sowas sollst Du ja nach Pulsuhr fahren/laufen und jeder Mensch ist ja anders veranlagt. Ich fahre zB. viel öfter im oberen anäroben Schwellenbereich und es macht mir nichts aus, im Gegenteil. Der Trainingseffekt ist da bei mir wesentlich höher, als wenn ich nur so larifari vor mich hinfahre.
  23. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    Ich glaube Fabian meint Sport allein bringt's nicht wenn man abnehmen will. Ohne die Ernährung anzupassen.

    Wobei ich persönlich als Sportmuffel alleine überhaupt nicht von den Socken komme. Mich muß man schlagen und treten, sonst wird das bei mir nix mit Sport. Außer neuerdings Bogenschießen, aber ich bin mir nicht sicher ob das helfen wird ein paar Kilos abzunehmen.
  24. FabianB

    FabianB New Member

    AW: Abnehmen..

    Joa das meine ich. Am besten legt man sich zu Hause schon jede Menge Obst oder sowas hin, um dann nachher seinen Hunger zu stillen. Aber Konsequent konnte ich so etwas bisher nicht umsetzen :(

    Immerhin hilft Sport um fit und gesünder zu bleiben als man es sonst wäre...
  25. icehouse

    icehouse Board-Polizei Mitarbeiter

    AW: Abnehmen..

    Da habe ich wohl zu schnell gelesen ;) .
  26. xmat

    xmat Bekennender Koffeinjunkie

    AW: Abnehmen..

    nochwas zum Thema:
  27. Ravenheart

    Ravenheart Discordianer

    AW: Abnehmen..

    --) --)
  28. Sanna

    Sanna New Member

    Wenn man eine extreme Diät macht, dann ist der Jojo Effekt eigentlich schon vorprogrammiert. Man sollte es nicht übertreiben, denn die Kilos, die man schnell los wird, sind leider genauso schnell wieder drauf. Ich mache das so, dass ich eine Ernährungsumstellung mache und viel Gemüse esse, zum Beispiel Gemüseeintöpfen und frischen Salat.
    Dazu kommt natürlich auch ein bisschen Sport, aber nicht zu viel, denn wie jeder weiß, Sport ist Mord. :) Ich verzichte komplett auf Schokolade und Co. aber dafür bereite ich mir selbst leckeren Früchtejoghurt zu. Das geht ganz gut mit solchen Joghurtbereitern. So muss ich nicht auf Süßigkeiten verzichten, esse aber etwas Gesundes.
    Liebe Grüße

Diese Seite empfehlen